Teile das Rezept gern

Bist du auf dem letzten Drücker noch auf der Suche nach leckeren Beilagen für dein Ostermenü? Keine Sorge, ich hab da was für dich. Morgen kann man ja nochmal einkaufen gehen und die letzten nötigen Zutaten kaufen.

Collage mit 4 Rezeptbildern und Text in der Mitte

Sieben einfache Beilagen

Ostern steht vor der Tür, und während die Vorfreude auf bunte Eier und gemütliche Stunden im Kreise der Liebsten wächst, steht man doch jedes Jahr aufs Neue vor der Frage: Was kommt auf den Tisch? Besonders, wenn die Zeit mal wieder knapp ist und das Ostermenü noch ein paar frische, schnelle Beilagen vertragen könnte, um wirklich zu glänzen.

Ich finde ja, dass oft das Schwierigste am Kochen die Entscheidung ist: Was koche ich heute? Welche Beilage passt dazu? Ist die Idee erstmal da, ist das Kochen an sich meistens halb so wild. So geht es mir zumindest. Ich habe manchmal eine richtige Entscheidungslähmung.

Diese sieben Beilagen sind alle einfach gemacht und passen zu fast allen Hauptkomponenten. Einige Rezepte werden in der Heißluftfritteuse zubereitet, aber wenn du keine hast, kannst du sie auch im Ofen backen. Die Garzeit verlängert sich dann nur ein bisschen – meistens so 30-40% länger – hab einfach ein Auge drauf und dann wird es super klappen.

Ich liebe gebackenes Gemüse einfach total und deswegen darf es für mich auch auf keiner Ostertafel fehlen. Die Aromen werden verstärkt und die Röstaromen geben einen absolut leckeren Kick.

Ich wünsche dir und deinen liebsten wunderbare Feiertage und ein entspanntes Osterfest! Viel Spaß und vor allem wenig – oder am besten gar keinen – Stress in der Küche :-)

Weitere leckere warme Beilagen

Leckere kalte Beilagen

Teile das Rezept gern

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert