Skip to Content

Apfel-Brombeer-Auflauf mit Streuseln

Das letzte Rezept unseres Beeren-Events ist im Anmarsch. Das ging mal wieder so wahnsinnig schnell. Passend zum Hochsommer, von dem wir leider nicht viel merken, ist nun die Brombeere dran. Bei mir sogar selbst gesammelt. Furchtlos habe ich mich durch die Brennesseln geschlagen, alles nur für euch. Jawohl. Heraus kam dieser leckere Apfel-Brombeer-Auflauf mit Streuseln. Mega gut, sag ich euch, da merkt man das Brennen kaum noch :DKalorienarm, fruchtig, cremig, knusprig. Apfel-Brombeer-Auflauf mit StreuselnDie Ausbeute war leider nicht so reichlich, ich habe nur gute 200g zusammen bekommen, bevor der Hund mich weitergezerrt hat :-D Aber lecker sind sie. Da Äpfel wunderbar mit Brombeeren harmonieren, wurden diese kurzerhand mit der kläglichen Menge der süßen Beeren zusammengeworfen, es kam eine leckere Creme aus Ricotta, Jogurt und Eiern darüber und um den Apfel-Brombeer-Auflauf abzurunden, kamen leckere, knusprig süße Streusel oben drauf. Diese können, um Kalorien zu sparen, auch weggelassen werden, aber es ist mit ihnen einfach nochmal leckerer. Das muss ich zugeben. Aber ich steh auch auf Streusel. Kalorienarm, fruchtig, cremig, knusprig. Apfel-Brombeer-Auflauf mit StreuselnUnd trotz der Streusel liegt hier eine Nachtischportion bei gerade mal 211 Kalorien. Wenn ihr 4 statt 6 Portionen daraus macht, zum Kaffee zum Beispiel, sind es 317 Kalorien je Portion - auch noch okay für so eine leckere Süßspeise, finde ich. Ohne die Streusel sind es nur noch sagenhafte 93 Kalorien auf sechs Portionen und 139 auf vier verteilt. Das kann man schon mal machen. Auch zum Frühstück oder so.

Die Rezepte der anderen Beeren-Blogger solltet ihr euch natürlich auch dieses Mal nicht entgehen lassen! Die Schlemmerkatze und ich hatten ausnahmsweise mal nicht die selbe Idee, hahaha!

Cuisine Violette - Tarte mit Brombeermousse

Schlemmerkatze - Mini Brombeer Cheesecakes

lecker macht laune - Brombeer-Schoko-Pancakes

Gaumenpoesie - Salzburger Nockerl mit Brombeeren

Kleines Kulinarium - Brombeermousse mit Schokoladen-Crumble

Sieben Blogger, sechs Beeren, 42 Rezepte!

Kalorienarm, fruchtig, cremig, knusprig. Apfel-Brombeer-Auflauf mit Streuseln
Kalorienarm, fruchtig, cremig, knusprig. Apfel-Brombeerauflauf mit Streuseln

Apfel-Brombeer-Auflauf mit Streuseln

No ratings yet
Drucken Pin Rate
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Portionen: 6
Kalorien: 211kcal
Autor: Marsha

Zutaten

  • 2 Äpfel in mundgerechte Stücke geschnitten (calories 132 Total Fat 1 Total Carbs 26Protein 1)
  • 200 g Brombeeren calories 86 Total Fat 1 Total Carbs 19 Protein 3
  • 2 Eier calories 172 Total Fat 14 Total Carbs 1 Protein 15
  • 60 g Zucker calories 243 Total Fat 0 Total Carbs 60 Protein 0
  • 100 g Ricotta calories 134 Total Fat 9 Total Carbs 3 Protein 9
  • 100 g Jogurt hier fettarm (calories 35 Total Fat 1 Total Carbs 3 Protein 3)
  • Für die Streusel
  • 50 g Mehl calories 178 Total Fat 0 Total Carbs 34 Protein 6
  • 25 g Zucker calories 101 Total Fat 0 Total Carbs 25 Protein 0
  • 25 g Butter calories 187 Total Fat 21 Total Carbs 0 Protein 0

Zubereitung

  • zuerst euren Backofen auf 180° Umluft oder 200° Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Äpfel werden dann mit den Brombeeren in eine Auflaufform gegeben.
  • Nun den Ricotta mit dem Jogurt, dem Zucker und den beiden Eiern vermischen und über das Obst gießen.
  • Die Zutaten für die Streusel per Hand oder mithilfe eines Handmixers/einer Küchenmaschine verkneten, bis Streusel entstehen und gleichmäßig auf der Creme verteilen.
  • Im Ofen für 20-25 backen, bis die Streusel goldbraun sind.

Nährwerte

Serving: 1 g | Kalorien: 211 kcal | Kohlenhydrate: 29 g | Protein: 6 g | Fett: 8 g | gesättigte Fette: 4 g | Ballaststoffe: 3 g | Zucker: 21 g
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!

Kalorienarm, fruchtig, cremig, knusprig. Apfel-Brombeer-Auflauf mit Streuseln

Hafercrunchy Heidelbeer Cupcakes, süß, fruchtig, knackig
Previous
Hafercrunchy Heidelbeer Cupcakes
leckere und schnell gemachte Shakshuka. Low carb, easy peasy, kalorienarm und super lecker
Next
Mein liebstes vegetarisches Fitness-Rezept - Shakshuka
Rezept Bewertung




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Kathy Loves

Tuesday 22nd of August 2017

Huuhuuu, siehst du wie ich mit den Armen fuchtle? Bitte einmal mit viiielen Streuseln zu mir!! Das klingt so himmlisch :)

Liebe Grüße, Kathy

Marsha

Tuesday 22nd of August 2017

Eine große Portion mit extra viel Streuseln kommt sofort ❤️

Liebe Grüße, Marsha

Dagmar

Tuesday 22nd of August 2017

Bestimmt total lecker, so ein Süßer Auflauf. Muss gestehen, dass ich noch nie einen süßen Auflauf gemacht habe...wird also Zeit.

Lieben Gruß Dagmar

Marsha

Tuesday 22nd of August 2017

Liebe Dagmar, dankeschön. Ich habe das auch noch nicht so oft gemacht, finde es aber super lecker und eine gute Alternative zu Kuchen.

Liebe Grüße, Marsha