Skip to Content

Cantuccini mit Cranberries

Ich habe ja im letzten Jahr erst Ende November mit dem Bloggen begonnen und daher natürlich von weihnachtlichen Bloggerevents noch recht wenig mitbekommen. Die Idee dahinter - unterschiedliche Blogger kreieren gemeinsam mit Rezepten und DIY Ideen eine Art virtuellen Adventskalender - finde ich aber so grandios, dass ich dieses Jahr sogar bei zwei Kalendern mitmache. Heute fülle ich bei "Blogging under the mistletoe" das Türchen  Nummer 14 mit leckeren Cranberry Cantuccini.
leckere, weihnachtliche Cantuccini mit Cranberries
Ich habe Cantuccini das erste Mal selbst gebacken und war erstaunt, wie einfach das ist und wie wenig Aufwand das Ganze macht. Die Möglichkeit, die Cantuccini mit unterschiedlichen Beigaben und Gewürzen immer wieder neu zu gestalten, wird sie auf jedem Fall zu einem Klassiker bei uns werden lassen, soviel ist sicher! Beim Schreiben kommt mir gerade der Gedanke, ob man diese kleinen knusprigen Köstlichkeiten wohl auch als herzhafte Variante machen kann. Kurz gegoogelt, und mal wieder muss ich erkennen, das kaum eine Idee neu ist. Auch andere hatten diese Idee bereits. Bin wohl doch nicht so kreativ, wie ich dachte :-)

leckere, weihnachtliche Cantuccini mit Cranberries
Der Adventskalender wird seit 2014 von der lieben Mareike von "Girl on travel" organisiert und Sie hat in diesem Jahr auch den Anfang mit einem winterlichen Swirlbread mit Apfel-Zimtfpüllung gemacht.
Auf dem Bild unten könnt ihr genau sehen, wer alles dabei ist und mit Klick auf ein Foto gelangt ihr direkt zum jeweiligen Blog.
Schaut unbedingt bei den anderen Bloggern vorbei. Der Adventskalender ist prall gefüllt mit den herrlichsten Rezepten und Bastelideen, lasst euch das auf keinen Fall entgehen! Vielleicht findet ihr noch tolle Anregungen für Weihnachtsgeschenk? Morgen hat die liebe Jenny von Kunecoco weihnachtliche Donuts für euch. Auf die ich ja wirklich mal gespannt!
leckere, weihnachtliche Cantuccini mit Cranberries
leckere, weihnachtliche Cantuccini mit Cranberries

Blogging under the mistletoe - Tür 14: Cantuccini mit Cranberries

No ratings yet
Drucken Pin Rate
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Portionen: 40
Kalorien: 48kcal
Autor: Marsha

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 1 Esslöffel Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 25 g Margarine
  • 2 Eier
  • 125 g Cranberries klein gehackt

Zubereitung

  • alle trockenen Zutaten außer den Cranberries in einer Schüssel verrühren und dann die Margarine und die beiden Eier dazugeben und alles zusammen zu einem Teig verkneten.
  • Nun die Cranberries unterheben.
  • Anschließend den Teig in Folie einwickeln und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen. 10 Minuten vor Ablauf den Ofen auf 175° Ober- Unterhitze oder 150° Umluft vorheizen.
  • Formt nun zwei kleine Brotlaibe und legt diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech und backt sie für 20 Minuten.
  • Lasst die Laibe so weit abkühlen, dass ihr sie in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden könnt.
  • Legt die Scheiben nebeneinander wieder auf das Blech und backt sie weitere 12-15 Minuten.
  • Die Cantuccini sind noch etwas weich, werden aber knusprig, wenn sie abgekühlt sind.

Nährwerte

Serving: 1 g | Kalorien: 48 kcal | Kohlenhydrate: 9 g | Protein: 1 g | Fett: 1 g | Zucker: 4 g
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!
 leckere, weihnachtliche Cantuccini mit Cranberries leckere, weihnachtliche Cantuccini mit Cranberries
Rezept Bewertung




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Blogging under the mistletoe - Tür 20 - Zuckrig zimtige Snickerdoodles - Eine Prise Lecker

Wednesday 20th of December 2017

[…] mein erstes richtiges Weihnachten mit dem Blog. Hach, so lang ist es schon her) und habe leckere Cantuccini mit Cranberries […]

Schokobällchen - wunderbar einfache Weihnachtskekse - Eine Prise Lecker

Wednesday 6th of December 2017

[…] durchlebe und nicht versuchen werde, kalorienarme Varianten aus meinen geliebten Schneeflöckchen, Cantuccini oder Mandelsternen zu […]

Blogging under the mistletoe 2016 – ein riesengroßes Dankeschön und viel, viel Liebe | girlontravel

Monday 2nd of January 2017

[…] hat ebenfalls einen leckeren Aufstrich gezaubert. | Marsha hat fürs 14. Türchen Cantuccini mit Cranberries gebacken. | Diese niedlichen Donuts im winterlichen Look gab es bei Jenni. | Gefolgt von […]