Skip to Content

Einfache Ofenfrittata mit übrig gebliebenen Pommes

Wir haben echt oft das Problem, dass uns Pommes übrig bleiben. Aus unerfindlichen Gründen schaltet mein Hirn bei Pommes immer auf: Die Kinder lieben Pommes, lieber mehr machen! Zweites Problem: Ich lerne nicht aus meinen Fehlern :-D

Ofenfrittata mit Pommes. Perfekte Restevertung.//oven frittata with leftover fries. Perfect utilization. Recipe also in english!

Gestern hatten wir dazu noch Übernachtungsbesuch von drei Kindern und bei mir sind alle Instinkte auf Notfallprogramm umgeschaltet. Das Ergebnis ist ein riesiger Haufen übrig gebliebener Pommes und die Frage, womit füttere ich die Bande heute Mittag? Da wir auch zu viele Eier gekauft hatten, entstand die Idee, eine Ofenfrittata zu machen und die Pommes darin zu verwerten. Ich habe noch Chorizo und Käse dazu gegeben und eine zweite Variante (die ihr auch auf den Bildern sehen könnt) mit Spinat gemacht. Richtig lecker! Das Rezept funktioniert übrigens genauso gut mit Nudel-, Reis- oder Kartoffelresten.

Ofenfrittata mit Pommes. Perfekte Restevertung.//oven frittata with leftover fries. Perfect utilization. Recipe also in english!

Es hat allen total gut geschmeckt und wir hatten den Gedanken, dass die Ofenfrittata in Stücke geschnitten auch ein super Essen zum Mitnehmen ist. Man könnte diese auch in Muffinförmchen backen, anstatt in einer großen Form und dann hat man Frühstück to go. Haut da an Gemüse rein, was ihr noch da habt und macht eure perfekte Frittata. Vegetarisch genauso ein Genuss wie mit Chorizo, Würstchen, Schinken, Bacon oder oder oder. Esst einen leckeren Salat dazu und ihr habt eine volle Mahlzeit, die viel Protein hat und euch ein Weilchen satt halten sollte.

Ofenfrittata mit Pommes. Perfekte Restevertung.//oven frittata with leftover fries. Perfect utilization. Recipe also in english!

Ich finde ja, das sieht schon fast verboten lecker aus und bin total froh, dass wir auf diese Idee gekommen sind. Restpommes haben wir sonst meist weggeschmissen, weil die aufgewärmt normalerweise echt nicht mehr lecker sind. Und kalt auch nicht. Schauder.

Was macht ihr den so mit euren Resten? Einige von euch haben sich, bzw. mich ja auf Instagram schon gefragt, was denn diese ominösen Restpommes seien :-D

Ich finde es immer bewundernswert, wenn Menschen in der Lage sind, Essensmengen vernünftig zu planen. Wir haben es erst ein einziges Mal geschafft, bei einem Event nicht zu viel zu Essen zu machen. Und das auch nur, weil wir dachten, dass der Besuch noch was mitbringt. Hahaha. Es wurden zwar Dinge mitgebracht, aber nichts zu essen und wisst ihr was? Wir sind nicht verhungert! Ich bin immer noch baff.

Ofenfrittata mit Pommes. Perfekte Restevertung.//oven frittata with leftover fries. Perfect utilization. Recipe also in english!

Einfache Ofenfrittata mit übrig gebliebenen Pommes

4.45 von 9 Bewertungen
Drucken Pin Rate
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Kalorien: 186kcal
Autor: Marsha

Zutaten

  • 4 Eier
  • calories 336 Total Fat 23 Total Carbs 29 Protein 5
  • 75 ml Milch
  • calories 35Total Fat 1 Total Carbs 4 Protein 3
  • 200 g Spinat gefroren
  • calories 44 Total Fat 1 Total Carbs 1 Protein 6
  • die restlichen Pommes hier ca. 150g
  • 40 g Chorizo klein gewürfelt
  • calories 188 Total Fat 17 Total Carbs 0 Protein 8
  • 30 g Gouda leicht gerieben
  • calories 71 Total Fat 4 Total Carbs 0 Protein 9
  • Salz Pfeffer nach Bedarf

Zubereitung

  • Heizt euren Ofen auf 180° Umluft vor.
  • Taut den Spinat auf (ich mache das in der Mikrowelle) und drückt ihn danach gut aus.
  • Gebt diesen in eure Auflaufform und verteilt ihn gleichmäßig auf den Boden.
  • Gebt dann die Pommes und die Chorizo darüber.
  • Nun das Ei mit der Milch verquirlen und Salz und Pfeffer nach Geschmack dazu geben.
  • Die Ei-Milchmischung in die Auflaufform über die anderen Zutaten gießen und am Ende den Käse darüber streuen (gern auch mehr, wenn ihr mögt, dann aber bitte selbst berechnen)
  • Nun die Form in den Ofen auf mittlere Stufe geben und für ca. 20 Minuten backen.
  • Die Ofenfrittata ist fertig, wenn sie nicht mehr wabert, wenn ihr die Form bewegt.

Nährwerte

Serving: 1 g | Kalorien: 186 kcal | Kohlenhydrate: 13 g | Protein: 7 g | Fett: 11 g | gesättigte Fette: 2 g | Zucker: 12 g
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!
Ofenfrittata mit Pommes. Perfekte Restevertung.//oven frittata with leftover fries. Perfect utilization. Recipe also in english!

Einfache Ofenfrittata mit übrig gebliebenen Pommes

5 von 2 Bewertungen
Drucken Pin Rate
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Kalorien: 186kcal
Autor: Marsha

Zutaten

  • 4 eggs
  • 75 ml milch skimmed
  • 200 g frozen spinach
  • 30 g chorizo diced
  • leftover fries here around150g
  • 30 g cheese grated and low fat
  • salt and pepper to taste

Zubereitung

  • preheat the oven to 180° celsius
  • first defrost the spinach, I do that in my microwave oven, and press out excess fluid.
  • then fill the spinach in an oven form and spread evenly.
  • add the fries (I cut them in smaller pieces) and the chorizo.
  • Now mix the egg with the milk and add salt and pepper to taste.
  • Pour the egg-milk mixture over the spinach, fries and the chorizo and
  • sprinkle with cheese (feel free to add more cheese, but recalculate nutrition)
  • put the form into your oven (middle) and cook for around 20 minutes. The ovenfrittata is done when it doesn´t move anymore when you shake the form a bit.

Nährwerte

Serving: 1 g | Kalorien: 186 kcal | Kohlenhydrate: 13 g | Protein: 7 g | Fett: 11 g | gesättigte Fette: 2 g | Zucker: 12 g
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!

Ofenfrittata mit Pommes. Perfekte Restevertung.//oven frittata with leftover fries. Perfect utilization. Recipe also in english!

Rezept Bewertung




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Gerlinde Lorenz

Monday 30th of December 2019

Liebe Marsha, auch ich kann mich meinen vorherigen Meinungen nur anschließen. Es hat ausgezeichnet geschmeckt und es kam mir nicht wie Resteverwertung vor, sondern wie eine eigenständige Mahlzeit. Ich werde jetzt öfter bei dir stöbern.

Marsha

Monday 30th of December 2019

Das freut mich, liebe Gerlinde! Ich freue mich, wieder von Dir zu lesen und wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Liebe Grüße, Marsha

Sarah

Thursday 15th of August 2019

Hallo, Da wir von gestern noch massig Fritten übrig hatten, habe ich mich an diese Frittata gewagt. Ehrlich gesagt hat die ganze Familie, einschließlich mir, mit etwas nur leidlich genießbarem gerechnet. Aber es war wirklich lecker und fluffig und lädt zu Variationen ein. Besonders die Kinder haben direkt gefragt, wann ich nochmal zu viele Pommes machen würde. Also Lieben Dank für die schmackhafte Resteverwertung!!!

Marsha

Friday 16th of August 2019

Liebe Sarah, super, das freut mich total. Ich gebe zu, es klingt nicht so super sexy und lecker. Aber mir war es immer zu schade, die Pommes wegzuwerfen.

Vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Marsha

Carla Benedetti

Saturday 12th of November 2016

per finire gli avanzi si possono fare anche torte salate Carla

Marsha

Saturday 12th of November 2016

sí, grazie per questa idea!

Baci, Marsha