Datteln mit Cashewmus und Nüssen und Salzstangen gefüllt auf weißem Teller

Teile das Rezept gern

Datteln, Nusmuss und Nüsse oder Salzstangen sind die Zutaten, die du für dieses super einfache Snack Rezept brauchst
Datteln mit Cashewmus und Nüssen und Salzstangen gefüllt auf weißem Teller

Ob du nun einen schnellen, energiereichen Snack brauchst, der dich durch den Tag trägt, oder eine ausgefallene Vorspeise für dein nächstes Dinner mit Freunden – gefüllte Datteln sind deine Antwort.

Datteln mit Cashewmus und Nüssen und Salzstangen gefüllt auf weißem Teller

Du wirst überrascht sein, wie wandelbar diese kleinen Trockenfrüchte sind. Mit ein bisschen Kreativität verwandelst du sie in ein Fingerfood, das nicht nur blitzschnell fertig ist, sondern auch noch deine Gäste verzaubern wird.

Stell dir vor, wie du mit etwas Nussmus, gehackten Nüssen oder sogar einer überraschenden Prise Salzstange wahre Gaumenfreuden zauberst. Diese kleinen Leckereien sind nicht nur im Nu zubereitet, sondern stecken auch voller Energie, wichtiger Nährstoffe wie Magnesium und Eisen – perfekt, um dich gesund durch den Tag zu bringen.

Und das Beste daran? Du weißt immer genau, was in deinen köstlichen Kreationen steckt. Gesund, lecker und absolut selbstgemacht. Lass uns zusammen in die Welt der gefüllten Datteln eintauchen und gemeinsam meisterhafte süße sowie herzhafte Genüsse entdecken.

Gefüllte Dattel auf weißem Teller in Nahaufnahme

Leckerer und gesunder Snack, super schnell gemacht

Stell dir vor, du könntest Snacken und dabei etwas Gutes für deine Gesundheit tun – gefüllte Datteln mit Nussmus und Nüssen machen es möglich! Ob als Partyknaller oder einfach zwischendurch, diese kleinen Energiebündel punkten auf ganzer Linie.

Gefüllte Datteln sind die Geheimwaffe in deiner Snack-Schublade. Sie sind nicht nur unglaublich schnell zubereitet und super simpel, sondern stecken auch voller Gesundheitsvorteile. Datteln enthalten Eisen, Kalium und Magnesium und sind dabei noch vegan. (Quelle)

📋 Zutaten: 

  • Medjol Datteln: Die Königinnen der Datteln – groß und karamellig
  • Nussmus: Euer Lieblings-Nussmus für das gewisse Etwas. Ich liebe mein selbstgemachtes Cashewmus aus gerösteten Cashewkernen
  • Pekannüsse: Geröstet, für den extra Crunch
  • Oder Salzstangen: Für den salzigen Kontrast
Logo für Eine Prise Lecker Foodblog

Kleiner Tipp

Das vollständige Rezept mit Mengen- und Nährwertangaben findest du ganz unten. Einfach weiter scrollen. Oder ganz oben den “Direkt zum Rezept” Button nutzen :-)

🥣 Zubereitung

Datteln, längs aufgeschnitten und Kern entfernt auf weißem Teller

Datteln längs auf einer Seite einschneiden und den Stein entfernen

aufgeschnitte Datteln auf weißem Teller gefüllt mit Cashewmus

Fülle sie mit einem Teelöffel Nussmus

Wähle, ob du es süß oder salzig möchtest und entweder ein oder zwei Pekannüssen oder einer Salzstange, die du in drei Teile brichst. Zusammendrücken und voilà – Snack-Time

Datteln mit Cashewmus und Nüssen und Salzstangen gefüllt auf weißem Teller

Vorteile von Medjool-Datteln, weshalb ich diese Sorte für dieses Rezept empfehle

Medjool-Datteln sind besonders süß und karamellig. Außerdem sind sie groß, d.h. sie nehmen schön viel Füllung auf, harhar, und sie sind super weich, klebrig und einfach nur viel leckerer als die Datteln, die man oft im Discounter bekommt.

In Kombination mit dem Nussmuss und den Nüssen erinnern sie stark an einen bestimmten Schokoriegel. Möchtest du dies noch verstärken, kannst du noch Schokostreusel oder Stücken in die Nussbutter mischen oder die Datteln in geschmolzene Schokolade tunken.

Ich finde sie aber auch so super lecker und weil es so schön schnell geht, die Gefüllten Datteln zu machen, ist es bei uns ein beliebter Sofa-TV-Kuschel-Snack. Eine häufige Frage ist: Wer möchte ne Dattel? Und in 3 Minuten habe ich sie schon fertig. 1-2 Datteln reichen meistens auch schon völlig aus, um den süßen Zahn zufrieden zu stellen. 

Wenn du diese spezielle Dattelsorte nicht finden kannst – wobei ich empfehle, sie einfach im Kilopaket zu online bestellen, denn sie halten sich eine ganze Weile – kannst du natürlich auch andere Datteln nehmen. 

Abwandlungen, Zutaten austauschen

Sei kreativ! Dein Nussmus ist leer? Kein Problem, nimm einfach Tahini oder einen anderen süßen Aufstrich. Auch bei den Nüssen kannst du  variieren: Wie wäre es mit Walnüssen, Mandeln oder Haselnüssen?

Ich nehme derzeit am liebsten Pekannüsse, weil sie so schön weich sind und ich die mit meiner Zahnspange super kauen kann. Mandeln etc. schaffe ich noch nicht :-) Walnüsse sind zwar auch weich, aber die mag ich persönlich nicht sooo gern.

Du kannst auch die kleinen Salzbrezel statt der Salzstangen nehmen, auf einem Buffet sieht das noch hübscher aus. Oder nimm die Brezel, die schon mit Schokolade ummantelt sind, super lecker!

Tipp!

Ich röste inzwischen alle meine Snack-Nüsse für 4-5 Minuten in meiner Heissluftfritteuse. Sie schmecken einfach so viel besser! 

Gefüllte Dattel wird von Teller mit mehreren Datteln genommen

⭐ FAQ

Kann ich die Datteln auch im Voraus zubereiten, für Besuch z.B.?

Das geht super gut. Die Datteln halten sich mehrer Tage frisch, wenn du sie luftdicht verpackst. Ich würde allerdings die Salzstangen dann erst vor dem Servieren drauf geben, die werden sonst pappig. Sie sind ideal für Meal Prep, Partysnacks oder als schnelle Energiequelle vor oder nach dem Sport.

Wie bewahre ich gefüllte Datteln auf?

Gefüllte Datteln sollten in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden. So bleiben sie bis zu zwei Wochen frisch. Du kannst sie auch einfrieren, um die Haltbarkeit zu verlängern – perfekt, um immer einen gesunden Snack zur Hand zu haben.

Sind gefüllte Datteln für Kinder geeignet?

Ja, gefüllte Datteln sind ein toller Snack für Kinder. Sie sind süß, gesund und frei von zugesetztem Zucker. Achte nur darauf, die Nüsse entsprechend der Altersgruppe anzupassen, um Erstickungsgefahren zu vermeiden. Du kannst die Nüsse auch erstmal weglassen.

Sind gefüllte Datteln vegan und glutenfrei?

Ja, gefüllte Datteln sind von Natur aus vegan und glutenfrei. Sie sind eine hervorragende Snackoption für Menschen mit entsprechenden Ernährungsbedürfnissen oder -vorlieben.

Weitere leckere Snack Rezepte

Save This Recipe Form

Schicke mir das Rezept

Überlegst du, dieses Rezept zu machen? Speichere es für später, indem du dir einen Link per E-Mail senden lässt.

Datteln mit Cashewmus und Nüssen und Salzstangen gefüllt auf weißem Teller

Süß gefüllte Datten

Datteln, Nusmuss und Nüsse oder Salzstangen sind die Zutaten, die du für dieses super einfache Snack Rezept brauchst
5 from 2 votes
Drucken Pin Bewerte
Gericht: Snack, Süßigkeit
Küche: deutsch
Vorbereitungszeit: 1 minute
Zubereitungszeit: 1 minute
Portionen: 1 Portion
Kalorien: 147kcal
Autor: Marsha

Zutaten

  • 1 Medjool Dattel
  • 1 TL Nussmus
  • 2 Nüsse oder 1 Salzstange

Zubereitung

  • Schneide die Dattel ein, sodass du den Kern entfernen kannst. Öffne die Dattel ein wenig mit den Fingern, aber achte darauf, dass sie an einer Seite zusammen bleibt.
  • Gib nun einen Teelöffel Nussmus in die Dattel und toppe sie mit zwei Nüssen oder eine Salzstange, die du in drei Teile brichst.

Nährwerte

Serving: 1 Portion | Kalorien: 147 kcal | Kohlenhydrate: 21 g | Protein: 3 g | Fett: 6 g | gesättigte Fette: 0.2 g | mehrfach ungesättigte Fette: 1 g | einfach ungesättigte Fette: 1 g | Natrium: 0.2 mg | Ballaststoffe: 2 g | Zucker: 16 g | Calcium: 17 mg | Iron: 0.3 mg
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Erwähne mich unter @einepriselecker oder tagge mich #einepriselecker

Teile das Rezept gern

Ähnliche Beiträge

5 from 2 votes (2 ratings without comment)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung