Skip to Content

Gemüsequiche mit Schinkenboden und Feta

Lustigerweise habe ich kurz vor dem Einschlafen die besten Ideen für neue Rezepte. So auch mit dieser Gemüsequiche. Ich wollte gern eine Art Tarte/Quiche machen, aber ohne die vielen Kalorien von den üblichen Teigböden. Diese schmecken zwar immer köstlich, haben jedoch oft mehr Kalorien, als die ganze Füllung. Ich kann euch sagen, Schinken eignet sich perfekt als Ersatzboden!

Ein Stück Gemüsequiche mit Schinkenboden auf einem grauen Teller, Quiche im Hintergrund

Die lieben Bloggerkolleginnen von einfach leicht veranstalten gerade ein Blogevent zum Thema #Kraut und ich freue mich, dieses Rezept dort einzureichen. Sylvia und Elke haben ebenso wie ich den Fokus auf leichte, gesunde und einfache Küche. Schaut dort unbedingt mal vorbei!

Kraut rockt Blogevent

Auch, wenn ich mir dies im Halbschlaf ausgedacht habe, muss ich sagen: Experiment gelungen. Diese Quiche ist RICHTIG lecker! Durch die Zusammenstellung von Schinken, Feta, Spinat, Blumenkohl und einer Eimasse mit Frischkäse und Röstzwiebeln ist eine tolle Würze entstanden. Langweilig ist hier gar nichts.

Schmeckt auch kalt total gut. Kann man also super mit zur Arbeit oder in die Uni nehmen. Bestimmt auch toll im Sommer für Picknicks am See, im Park...

Low carb Gemüsequiche. Schinkenboden von oben fotografiert

Ich habe jetzt eine kleine 20er Form genommen, das reicht locker für vier Personen, wobei jede Portion nur 250 Kalorien hat. Das sind dann zwei der Stücke vom oberen Bild. Da werden auch Gierwanzen wie ich satt :-)

Die Zubereitung ist auch ziemlich einfach. Vermutlich sieht die Gemüsequiche nach mehr Arbeit aus, als sie schlussendlich wirklich macht. Alles halb so wild, vor allem, wenn ihr gefrorenes Gemüse nehmt.

Low carb Gemüsequiche in einer hellblauen Springform

Köstliche low carb Gemüsequiche. Schinkenboden statt Teig. Recipe also in english. www.einepriselecker.de

Gemüsequiche mit Schinkenboden und Feta

No ratings yet
Drucken Pin Rate
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde 20 Minuten
Portionen: 4
Kalorien: 250kcal
Autor: Marsha

Zutaten

  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 1 Knoblauchzwiebel gepresst
  • 80 g gekochter Schinken - vier Scheiben
  • 250 g Blattspinat hier gefroren - aber bitte auftauen
  • 300 g Blumenkohl auch gefroren - aber bitte auftauen
  • 3 Eier
  • 200 g Schafskäse hier der fettarme
  • 1 Esslöffel Frischkäse natur auch fettarm
  • 1 Esslöffel Frischkäse mit Kräutern fettarm
  • 10 g Röstzwiebeln
  • 10 g Paniermehl
  • 50 ml Milch hier 1.5% fettgehalt
  • Salz Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Muskatnuss gemahlen

Zubereitung

  • Zuerst legt ihr eine Springform mit dem Schinken aus, darf gern am Rand ein wenig hochkommen
  • den Ofen auf 180°Grad vorheizen
  • aus dem Feta, dem Frischkäse natur und einem Schluck Milch eine Creme herstellen und auf dem Schinken verteilen - lasst einen Esslöffel für die Eimasse übrig. Nehmt so viel Milch, dass die Creme streichfähig, aber noch relativ fest ist. Darf nicht zu flüssig sein!
  • Die Zwiebeln und den Knoblauch in einer Pfanne anschwitzen und den Spinat hinzufügen, alles gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 2-3 Minuten aufwärmen und kurz stehen lassen
  • Zwischenzeitlich die Eier mit dem Kräuterfrischkäse, der übrigen Fetacreme, den Röstzwiebeln, der Milch und Salz und Pfeffer nach Geschmack verquirlen.
  • Den Spinat auf der Fetacreme verteilen, darauf die Blumenkohlröschen legen. Sollten die Blumenkohlröschen zu groß sein, zerteilt diese ein wenig
  • Nun die Eimasse über das Gemüse gießen, mit Paniermehl bestreuen und für 45-60 Minuten im Ofen backen, bis die Eimasse fest ist.
  • Dazu passt perfekt ein grüner Salat.

Nährwerte

Serving: 1 g | Kalorien: 250 kcal | Kohlenhydrate: 9 g | Protein: 26 g | Fett: 13 g | gesättigte Fette: 6 g | mehrfach ungesättigte Fette: 4 g | Trans Fat: 1 g | Ballaststoffe: 2 g | Zucker: 6 g
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!

Köstliche low carb Gemüsequiche. Schinkenboden statt Teig. Recipe also in english. www.einepriselecker.de

vegetable quiche with a bottom of ham and feta

No ratings yet
Drucken Pin Rate
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde 20 Minuten
Portionen: 4
Kalorien: 250kcal
Autor: Marsha

Zutaten

  • 1 onions minced
  • 1 clove garlic minced
  • 80 g cooked ham - 4 big slices
  • 250 g spinach I use frozen - please defrost
  • 350 g cauliflower I use frozen - please defrost
  • 3 eggs
  • 200 g feta light
  • 1 tbsp. cream cheese light
  • 10 g of fried onion - a good tbsp.
  • 1 tbsp. breadcrumbs
  • 1 tbsp. cream cheese with herbs light
  • 50 ml milk here 1.5% fat and another sip for the fetacreme
  • 1/2 tsp. nutmeg
  • salt pepper

Zubereitung

  • first lay out your form with the ham, it´s okay, if it comes up on the sides a bit
  • preheat your oven to 180°degrees celsius
  • Make a cream using the feta, the cream cheese without the herbs and a sip of milk. Use enough milk to make the cream spreadable, but don´t get it to fluid!
  • spread on the ham, leaving out one tablespoon for the egg sauce
  • Take the onions and the garlic and brown a bit in a pan, add the spinach, stir and season with salt and pepper to taste, set aside
  • now mix the eggs with the leftover fetacream, the cream cheese with herbs, the nutmeg, the milk, salt, pepper and the fried onions
  • distribute the spinach on the feta cream, add the cauliflower (if the pieces are very big, cut them smaller) und pour the egg sauce over it evenly.
  • Top with the breadcrumbs and put in the oven for 45-60 minutes until the egg sauce is firm

Nährwerte

Serving: 1 g | Kalorien: 250 kcal | Kohlenhydrate: 9 g | Protein: 26 g | Fett: 13 g | gesättigte Fette: 6 g | mehrfach ungesättigte Fette: 4 g | Trans Fat: 1 g | Ballaststoffe: 2 g | Zucker: 6 g
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!

Rezept Bewertung




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

#KrautRockt - so viele tolle Rezepte! - einfachleicht

Tuesday 7th of March 2017

[…] Marsha von Eine Prise Lecker hat eine Gemüsequiche mit Schinkenboden und Feta gezaubert. […]

weekdayswithsophie

Monday 18th of January 2016

Deine Rezepte sind fantastisch!! Und bei den Bildern kriege ich jedes Mal Hunger !! Liebe Grüße, Sophie

www.weekdayswithsophie.wordpress.com

Marsha

Tuesday 19th of January 2016

Ach, wie lieb von dir! Dankeschööön! *freu* Liebe Grüße, Marsha