Teile das Rezept gern

Super einfach, schnell und immer wieder neu, krosse Röstkartoffeln aus der Heißluftfritteuse
Röstkartoffeln in weißer Schale auf rundem Holzbrett

Kartoffeln aus der Heißluftfritteuse mit diesem kleinen Extra an Grieß – das ist wirklich etwas ganz Besonderes. Die knusprige Textur, die aromatische Tiefe und die reine Zufriedenheit, die sie auf den Tisch bringen, sind einfach unwiderstehlich.

Röstkartoffeln in weißer Schale mit Petersilie auf rundem Holzbrett

Und weißt du was das Tollste ist? Sie sind so einfach zuzubereiten. Mit wenigen Zutaten und der Hilfe deiner Heißluftfritteuse hast du im Handumdrehen eine Schüssel voller knuspriger Köstlichkeiten vor dir.

Röstkartoffeln haben sich ihren festen Platz in unseren Herzen und auf unseren Tellern verdient. Sie punkten mit ihrer unwiderstehlichen Knusprigkeit und ihrem leckerem Geschmack. Aber es sind nicht nur ihre köstlichen Aromen, die uns immer wieder begeistern. Es ist auch ihre Vielseitigkeit.

Sie lassen sich auf so viele verschiedene Weisen zubereiten und abwandeln und passen zu einer Vielzahl von Gerichten. Das macht sie zu einer wahren Allzweckwaffe in der Küche.

Die Wahl der perfekten Kartoffel für dieses Rezept

Die Auswahl der richtigen Kartoffelsorte kann einen großen Unterschied in der Textur und im Geschmack deiner Röstkartoffeln machen. Festkochende Sorten wie Linda oder auch die kleinen Drilinge (die nehme ich am liebsten) eignen sich hervorragend, da sie eine schöne goldgelbe Farbe und eine angenehme Textur haben, die außen knusprig und innen weich wird.

Kartoffeln sind viel mehr als eine einfache Stärkebeilage. Sie sind reich an Vitamin C und Kalium und bieten eine gute Menge an Ballaststoffen, insbesondere wenn du die Haut dran lässt.

Röstkartoffeln in weißer Schale in Nahaufnahme

Das Geheimnis der knusprigen Perfektion: Weichweizengrieß

Hier kommt der Game-Changer ins Spiel – Grieß. Dieses unscheinbare Korn hat die magische Fähigkeit, die Außenseite unserer Kartoffeln in eine verführerisch knusprige Kruste zu verwandeln.

Einfach ein wenig Grieß nehmen und mit den Kartoffeln vermischen, bevor sie in die Heißluftfritteuse gehen. Du wirst erstaunt sein, wie dieser einfache Schritt das Knusper-Level deiner Röstkartoffeln auf ein ganz neues Niveau hebt.

Zubereitung

Vorbereitung

Beginne damit, die Kartoffeln gründlich zu waschen und zu trocknen. Du kannst sie schälen, wenn du möchtest, aber ich liebe die zusätzliche Textur, die die Haut nach dem Rösten bietet. Wenn sie zu groß sind, schneide sie in gleichmäßige mundgerechte Stücke. Drillinge halbiere ich einfach. 

Marinieren

Gib die Kartoffeln in eine Schüssel, beträufle sie mit Olivenöl **(Affiliate Link) und streue Salz und Pfeffer darüber. Mische alles gut durch, um sicherzustellen, dass alles gut bedeckt ist.

Das Grieß-Geheimnis

Jetzt kommt der spannende Teil – der Grieß. Gib eine etwas Weichweizengrieß in die Schüssel und vermische alles gut. Du wirst sehen, dass der Grieß am Öl und an den Kartoffeln haftet und eine Art “Panade” bildet. Dies ist das Geheimnis der knusprigen Perfektion.

Rösten

Verteile die Kartoffeln gleichmäßig in der Heißluftfritteuse und stelle sie auf 200°C ein. Sie sollten nach etwa 15-20 Minuten goldbraun und knusprig sein. Denke daran, sie während des Garprozesses ein oder zweimal zu schütteln, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig garen.

gebackene Kartoffeln in weißer Schale, eine Portion auf Holzlöffel

Die Magie der Gewürze: Variationen

Das Tolle an Röstkartoffeln ist, dass sie ein wunderbarer Spielplatz für verschiedene Aromen sind. Hier sind einige Gewürzvarianten, die du ausprobieren kannst:

  • Mediterrane Röstkartoffeln – Für einen mediterranen Twist kannst du Olivenöl, Knoblauch, Rosmarin, Thymian und ein wenig Zitronenschale verwenden. Diese Aromen ergeben zusammen eine köstliche und duftende Beilage.
  • Rauchige Röstkartoffeln – Liebst du den Geschmack von BBQ? Versuche es mit einer Mischung aus Paprika, Knoblauchpulver **(Affiliate Link), Zwiebelpulver **(Affiliate Link) und einer Prise Cayennepfeffer. Diese würzige und rauchige Kombination wird deine Kartoffeln in eine Geschmacksexplosion verwandeln.
  • Orientalische Röstkartoffeln – Für eine exotische Variation kannst du Kurkuma, Kreuzkümmel, Koriander und eine Prise Zimt verwenden. Diese Gewürze verleihen deinen Kartoffeln eine warme und würzige Note, die wunderbar zu vielen Gerichten passt.

Serviervorschläge für deine Röstkartoffeln

Röstkartoffeln sind eine hervorragende vegane Beilage, die zu vielen Gerichten passt. Hier sind einige Ideen:

Du kannst sie super in Bowls oder zu Salaten servieren. Auch zu meinem Haferflockenschnitzel passen sie hervorragend.

Wir essen die leckeren Röstkartoffeln auch gern als Grillbeilage oder einfach so mit etwas Quark und ein paar geschnittenen Tomaten. 

Gesundheitliche Vorteile von Röstkartoffeln aus der Heißluftfritteuse

Lasst uns kurz über die gesundheitlichen Vorteile von Röstkartoffeln aus der Heißluftfritteuse sprechen. Wir alle lieben einen guten, knusprigen Leckerbissen, aber oftmals schwingt dabei das schlechte Gewissen mit. Doch das muss nicht sein! Mit der Heißluftfritteuse haben wir einen wahren Champion an unserer Seite, wenn es um gesundes und gleichzeitig leckeres Kochen geht.

Im Vergleich zu ihrer traditionellen Kollegin, der Fritteuse, schneidet die Heißluftfritteuse deutlich besser ab, besonders wenn es um Kalorien und Fett geht. Während eine klassische Fritteuse die Kartoffeln in Öl “badet”, benötigt die Heißluftfritteuse bis zu 80% weniger Öl. Das bedeutet, dass du dich nicht mehr zwischen deinem Verlangen nach knusprigen Röstkartoffeln und deiner Gesundheit entscheiden musst. 

Kurz gesagt, Röstkartoffeln aus der Heißluftfritteuse sind der perfekte Beweis dafür, dass ‘gesund’ und ‘lecker’ Hand in Hand gehen können. Es ist möglich, eine köstliche Mahlzeit zu genießen und gleichzeitig unseren Körper mit dem zu versorgen, was er braucht. Wenn du also Kalorien einsparen möchtest, ist eine Heißluftfritteuse vielleicht perfekt für dich. 

Wir nutzen unsere wirklich jeden Tag, und wenn es nur darum geht, morgens Brötchen für die Kids aufzubacken. Das dauert nämlich nur 6 Minuten. 

Kartoffeln in weißer Schale auf rundem Holzbrett mit Petersilie bestreut

FAQ

Wie bewahre ich übrig gebliebene Backkartoffeln am besten auf?

Bewahre sie in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf und sorge dafür, dass sie innerhalb von 2-3 Tagen aufgebraucht sind.

Wie kann ich verhindern, dass meine Röstkartoffeln zu trocken werden?

Ein gemeinsames Problem beim Rösten von Kartoffeln ist, dass sie manchmal zu trocken werden. Um dies zu vermeiden, empfehle ich, die Kartoffeln nach dem Schneiden in Wasser einzuweichen, um überschüssige Stärke zu entfernen. Dies hilft, die Kartoffeln feucht und cremig zu halten, während sie außen knusprig werden.

Wie bekomme ich meine Röstkartoffeln extra knusprig?

Zum einen hilft der Grieß hier schon. Wenn du das ultimative Knuspererlebnis möchtest, vergiss nicht, dass weniger oft mehr ist, wenn es um Öl geht. Zu viel Öl kann dazu führen, dass die Kartoffeln eher gedünstet als geröstet werden. Und natürlich, überfülle die Fritteuse nicht – die Kartoffeln brauchen Raum, um schön knusprig zu werden.

Weitere leckere Kartoffelrezepte

Profilbild von Marsha von Eine Prise Lecker

Ich freue mich immer über aktive Leser!

Hast du schon eines meiner Rezepte ausprobiert? Ich würde mich riesig freuen, wenn du deine Erfahrungen teilst! Lass mir doch bitte eine Bewertung da und verrate mir in den Kommentaren, wie es dir geschmeckt hat und ob du vielleicht eine eigene kreative Note hinzugefügt hast.

Dein Feedback macht nicht nur mich super happy, es ist auch hilfreich für alle anderen Kochbegeisterten, die auf der Suche nach Inspiration sind.

Folge mir auch auf meinen Social-Media-Kanälen und teile deine Kreationen unter meinem Hashtag #einepriselecker – egal ob Instagram, Facebook, TikTok oder Pinterest.

Save This Recipe Form

Schicke mir das Rezept

Überlegst du, dieses Rezept zu machen? Speichere es für später, indem du dir einen Link per E-Mail senden lässt.

Röstkartoffeln in weißer Schale auf rundem Holzbrett

Knusprige Kartoffeln aus der Heißluftfritteuse

Super einfach, schnell und immer wieder neu, krosse Röstkartoffeln aus der Heißluftfritteuse
4.88 from 8 votes
Drucken Pin Bewerte
Gericht: Beilage, Hauptmahlzeit
Küche: deutsch
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 255kcal
Autor: Marsha

Zutaten

  • 1 kg Drillinge (oder andere festkochende Kartoffeln)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Weichweizengrieß optional (siehe Notiz 1)
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

  • Wasche die Kartoffeln, trockne sie gründlich ab und schneide sie in mundgerechte Stücke. (Bei Drillingen reicht meist halbieren)
  • Gib sie mit dem Öl, dem Salz und dem Pfeffer in eine Schüssel und rühre alles gut durch
  • Streue nun den Grieß darüber und schüttel/rühre nochmal gut durch, sodass alles gut verteilt ist
  • Gib die Kartoffeln in den Korb deiner Heißluftfritteuse und backe sie bei 200°C für 20-22 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Zwischendurch 2-3 Mal durchschütteln für ein optimales Ergebnis.

Notizen

Notiz 1: Wenn du Semolina zu Hause hast oder kriegen kannst, nimm lieber Semolina. Dieses italienische Mehl ist auch aus Hartweizen, aber noch feiner und legt sich noch besser um die Kartoffeln.  
Du musst für dieses Rezept keinen Grieß verwenden, der ist optional, aber wir mögen den extra Crunch sehr gerne. Die Kartoffeln werden auch ohne lecker. 

Nährwerte

Serving: 1 Portion | Kalorien: 255 kcal | Kohlenhydrate: 44 g | Protein: 5 g | Fett: 7 g | gesättigte Fette: 0.1 g | mehrfach ungesättigte Fette: 0.1 g | einfach ungesättigte Fette: 0.01 g | Natrium: 112 mg | Ballaststoffe: 6 g | Zucker: 2 g | Calcium: 30 mg | Iron: 2 mg
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Erwähne mich unter @einepriselecker oder tagge mich #einepriselecker

Teile das Rezept gern

Ähnliche Beiträge

4.88 from 8 votes (6 ratings without comment)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




4 Kommentare

  1. Oh himmlisch uns schnell nach einem arbeitsreichen Gartentag.
    Leider lag bei mir die ganze schöne Panade unter dem Korb.

    Wir sicher wieder gemacht.
    Danke für das Rezept
    Liebe Grüße

    1. Hmmm, das klingt gut. Schade, dass die Panade flöten gegangen ist, ein bisschen landet bei uns auch unten, aber ein Großteil bleibt immer haften. Hauptsache, es war lecker :-)

      Liebe Grüße, Marsha