Skip to Content

Leichte Käse-Lauchpasta mit Hähnchenbrust

Ihr kennt doch sicher alle die Hackfleisch-Lauch-Käsesuppe? Ein Klassiker des Frühschoppens? Als ich jung war, gab´s ja noch kein Brunch. Da gab es Frühschoppen. Wobei Frühschoppen ursprünglich eine Art sonntäglicher Stammtisch am späten Vormittag - nach der Kirche? - war. Meine Großeltern, die gestern übrigens ihren 60. Hochzeitstag hatten, haben mich jedenfalls mit zu Freunden zum Frühschoppen genommen und da wurde besagte Käsesuppe serviert. Damals war die noch ganz neu. Die Buddha Bowl der 80er sozusagen. Nur ohne Fotos. Von ebenjener habe ich jetzt eine leichtere Version als Pastasauce gekocht und finde die schwer gelungen (ja, ich habe es noch zum eigentlichen Thema, dem heutigen Rezept, meiner Käse-Lauchpasta, geschafft. Ich mache meiner Schachtelsatzvorliebe heute wieder alle Ehre. Sorry an alle, die zwischendurch den Faden verloren haben). Da ist sie nun, meine Version der Käsesuppe.

 

leichte Käse-Lauchpasta mit Hähnchenbrust. Light and creamy leek-cheesepasta with chickenbreast. Recipe also in english!. www.einepriselecker.de

Diese Pasta sind ein super schnelles Feierabendessen.  In weniger als 30 Minuten auf dem Tisch. Wenn man die dünneren Spagetti nimmt, wahrscheinlich noch schneller :-) Nur eine Stange Lauch, eine kleine Zwiebel und der Hähnchenbrustaufschnitt müssen geschnitten werden, alles kurz anbraten, Flüssigkeit dazu und das war´s dann auch schon fast. Die Nudeln kochen nebenbei. Perfekt!

 

leichte Käse-Lauchpasta mit Hähnchenbrust. Light and creamy leek-cheesepasta with chickenbreast. Recipe also in english!. www.einepriselecker.de

 

Wie fast immer könnt ihr natürlich auch hier variieren, ein anderes Gemüse, ohne Fleisch, anderes Fleisch...und und und. Werdet kreativ, traut euch ruhig, viel falsch machen kann man hier nicht. Gefrorener Porree würde sicherlich auch gut funktionieren. Diesen würde ich dann aber entweder zuvor auftauen lassen, sodass man das Tauwasser abgießen kann oder erst, nachdem die Hähnchenbrust und die Zwiebel fast fertig sind, dazu geben.

leichte Käse-Lauchpasta mit Hähnchenbrust. Light and creamy leek-cheesepasta with chickenbreast. Recipe also in english!. www.einepriselecker.de

leichte Käse-Lauchpasta mit Hähnchenbrust. Light and creamy leek-cheesepasta with chickenbreast. Recipe also in english!. www.einepriselecker.de

Leichte Käse-Lauchpasta mit Hähnchenbrust

No ratings yet
Drucken Pin Rate
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Portionen: 5
Kalorien: 456kcal
Autor: Marsha

Zutaten

  • 1 Esslöffel ÖL
  • 1 Stange Lauch/Porree in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 kleine Zwiebel gewürfelt
  • 150 g Hähnchenbrustaufschnitt gewürfelt oder in Streifen
  • 100 g Schmelzkäse hier light
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Weißwein
  • 500 g Spagetti oder andere Pasta

Zubereitung

  • Setzt zuerst die Nudeln auf, da die Sauce recht schnell geht. Hebt euch ca. eine halbe Tasse von dem Nudelwasser auf, wir brauchen diese noch.
  • Nun erhitzt das Öl in einer großen Pfanne und gebt die Zwiebel und die Hähnchenbrust dazu, bratet alles einen Augenblick, bis es leicht gebräunt ist.
  • Fügt nun den Lauch hinzu und lasst diesen weitere 2 Minuten mitbraten.
  • Löscht das Ganze nun mit dem Wein ab und gebt, wenn der Wein verkocht ist, die Brühe hinzu und rührt den Schmelzkäse ein.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen. Ggfs. noch etwas andicken, aber seid sparsam, da das Nudelwasser auch noch für Bindung sorgt.
  • Die Nudeln sollten inzwischen auch fertig sein, gießt sie ab - die Tasse Nudelwasser abnehmen nicht vergessen - und füllt sie zurück in den Topf.
  • Gießt nun ca. 50ml von dem Nudelwasser zu den Nudeln und fügt die Sauce hinzu. Alls gut durchrühren. Sollte die Sauce zu dickflüssig geworden sein, könnt ihr einfach noch ein wenig Milch einrühren.
  • Schmeckt lecker mit frischem Schnittlauch und etwas Parmesan.

Nährwerte

Serving: 1 g | Kalorien: 456 kcal | Kohlenhydrate: 78 g | Protein: 22 g | Fett: 4 g | gesättigte Fette: 2 g | Ballaststoffe: 4 g | Zucker: 7 g
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!
leichte Käse-Lauchpasta mit Hähnchenbrust. Light and creamy leek-cheesepasta with chickenbreast. Recipe also in english!. www.einepriselecker.de

light leek-cheesepasta with chicken breast

No ratings yet
Drucken Pin Rate
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Portionen: 5
Kalorien: 456kcal
Autor: Marsha

Zutaten

  • 1 tbsp.oil
  • 1 rod of leek - around 150g
  • 1 small onion diced
  • 150 g chickenbreast cold cut. Cut in stripes or diced, as you wish
  • 100 g cheese spread /soft cheese here light version
  • 250 ml vegetable broth
  • 50 ml white wine - optional
  • 500 g spagetti or any pasta to your liking

Zubereitung

  • start cooking the pasta first, because the sauce won´t take long. Keep half a cup of the noodle water for later use
  • heat the oil in a big pan and fry the onion and the chicken until slightly brown.
  • Now add the leek and cook another 2 minutes
  • deglaze with the white wine and when the wine is vanished add the broth and stir in the cheese
  • add salt and pepper to taste. Thicken a bit, if necessary. But be careful because the noodle water will also act as thickener.
  • Now the pasta should also be cooked. Pour of the water - don´t forget to keep half a cup- and fill the pasta back into the pot.
  • add the pasta water and the sauce and stir thoroughly. If the sauce gets too thick, just add some milk
  • Tastes great with fresh chives and parmesan!

Nährwerte

Serving: 1 g | Kalorien: 456 kcal | Kohlenhydrate: 78 g | Protein: 22 g | Fett: 4 g | gesättigte Fette: 2 g | Ballaststoffe: 4 g | Zucker: 7 g
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!

 

 

 

Kartoffelbreiauflauf mit selbstgemachtem Rahmspinat und Spiegelei. Kindheit pur! Mashed potatoes with spinach and eggs - as a casseriole! Easy and VERY yummy. Recipe also in english. www.einepriselecker.de
Previous
Kartoffelbreiauflauf mit Rahmspinat und Spiegelei - Kindheit pur
Pulled pork aus dem Slowcooker - zart, saftig und würzig. Recipe also in english. www.einepriselecker.de
Next
Pulled Pork aus dem Slowcooker
Rezept Bewertung




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

All you need is Lauch - 15 Rezeptideen mit Porree

Friday 24th of November 2017

[…] In weniger als 30 Minuten auf dem Tisch und quasi die schlanke Version der Käse-Lauch-Suppe. Mix deinen Porree doch mal mit Hähnchenbrustaufschnitt, Lieblingspasta und Schmelzkäse. Und mit einem Schuss Weißwein in der Sauce schmeckt’s gleich nochmal so gut. Zum Rezept […]