Skip to Content

Mandelsterne mit Orangen-Zimt-Zuckerguss ohne Mehl

Wir haben am 25.11. zu Ehren von Santa Caterina für die Kinder gebacken. Diejenigen von euch, die mir auf Facebook folgen, haben es bereits gesehen. Mädchen erhalten an diesem besonderen Tag ein Keksmädchen und Jungs einen Hahn. Obwohl nicht offiziell mit dem internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt an Frauen verbunden, soll Santa Caterina dennoch auf genau dies aufmerksam machen. Wir finden diese Tradition sehr schön und nützlich und wollten dies den Kindern auch nahe bringen. Den Rest des Teiges haben wir für diese Mandelsterne verwendet.

Leckere Mandelsterne, ganz ohne Mehl gemacht. Delicious flourless almond stars. Recipe also in english!

Auch diese Kekse sind einfach gemacht. Der Teig ist jedoch ein wenig zäh, deswegen haben wir uns hier auch an einfache Sterne gehalten und nicht wild mit Förmchen herumhantiert. Meine Tochter findet, die Kekse schmecken nach gebrannten Mandeln, was ja auch nicht weiter verwunderlich ist bei den Zutaten und uns außerordentlich freut :-)

Den Zuckerguss haben wir mit Orangensaft und Zimt verfeinert, aber natürlich könnt ihr hier auch ganz klassischen Zuckerguss nehmen oder ihr probiert vielleicht Vanille oder Kardamom aus?

Leckere Mandelsterne, ganz ohne Mehl gemacht. Delicious flourless almond stars. Recipe also in english!

Ich mag Kekse sehr gern, die dünn, aromatisch und knackig sind. Als die Kinder noch sehr klein waren, haben wir sehr häufig einfache Butterplätzchen gemacht, die dann mit kiloweise Streuseln und buntem Zuckerguss verziert werden mussten.

Diese Kekse hatten den Vorteil, dass sie unglaublich gut zu verarbeiten sind, aber den Nachteil, dass sie ein wenig langweilig schmecken. Ich habe meistens einen Teil Vollkornmehl hinzugefügt, um ihnen ein wenig mehr Geschmack zu geben. Inzwischen sind die Kinder größer und wir kreativer und experimentierfreudiger.

Leckere Mandelsterne, ganz ohne Mehl gemacht. Delicious flourless almond stars. Recipe also in english!

Leckere Mandelsterne, ganz ohne Mehl gemacht. Delicious flourless almond stars. Recipe also in english!

Mandelsterne mit Orangen-Zimt-Zuckerguss ohne Mehl

No ratings yet
Drucken Pin Rate
Vorbereitungszeit: 1 Stunde 10 Minuten
Zubereitungszeit: 12 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 22 Minuten
Portionen: 40
Kalorien: 44kcal
Autor: Marsha

Zutaten

  • 80 g blanchierte gemahlende Mandeln
  • 120 g gemahlene Mandeln die nicht blanchierten - ihr könnt aber auch nur eine Sorte nehmen - sie werden dann entweder zarter oder gröber
  • 3 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • Für den Guss:
  • Puderzucker
  • Orangensaft
  • Zimt

Zubereitung

  • Rührt die Eigelbe mit den beiden Zuckersorten schaumig und gebt dann die Mandeln hinzu und knetet, bis ein Teig entsteht.
  • Legt den Teig nun für ca. 60 Minuten in Frischhaltefolie gewickelt in den Kühlschrank.
  • Wenn die Zeit um ist, heizt ihr euren Ofen auf 180° Grad (160° Grad Umluft) vor.
  • Anschließend rollt ihr den Teig vorsichtig auf ca. 3mm Stärke aus. Sollte er zu klebrig sein, legt ihr ihn entweder zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie oder bestäubt ihn leicht mit Puderzucker.
  • Stecht nun die Kekse eurer Wahl aus und backt diese dann für 10-12 Minuten
  • Für den Guss verrührt ihr Puderzucker mit wenig Orangensaft und gebt nach Geschmack Zimt und wer mag auch Lebenmittelfarbe hinzu.

Nährwerte

Serving: 1 g | Kalorien: 44 kcal | Kohlenhydrate: 3 g | Protein: 1 g | Fett: 3 g | mehrfach ungesättigte Fette: 2 g | Trans Fat: 1 g | Ballaststoffe: 1 g | Zucker: 3 g
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!
Leckere Mandelsterne, ganz ohne Mehl gemacht. Delicious flourless almond stars. Recipe also in english!

almond cookies without flour

No ratings yet
Drucken Pin Rate
Vorbereitungszeit: 1 Stunde 10 Minuten
Zubereitungszeit: 12 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 22 Minuten
Portionen: 40
Kalorien: 44kcal
Autor: Marsha

Zutaten

  • 80 g blanched ground almonds
  • 120 g ground almonds - you can also just use one kind to either get it smoother or more coarse
  • 3 egg yolks
  • 100 g sugar
  • 1 package vanilla sugar 8g in germany
  • for the icing
  • powedered sugar
  • orange juice
  • cinnamon

Zubereitung

  • beat the egg yolks with the sugar and the vanilla sugar, then add the almonds and knead until you have a dough
  • Put the dough into cling wrap and leave in the fridge for around 60 minutes.
  • When the time is over preheat your oven to 180° celsius or 160° with air circulation oven.
  • carefully roll the dough until around 3mm thickness. If it´s too sticky, either place it between two layers of cling wrap or sprinkle some powdered sugar on top.
  • cut out forms to your liking and bake the cookies for 10-12 minutes.
  • For the icing mix powdered sugar with little orange juice and cinnamon (and food coloring if you like) and spread on top of the cookies.

Nährwerte

Serving: 1 g | Kalorien: 44 kcal | Kohlenhydrate: 3 g | Protein: 1 g | Fett: 3 g | mehrfach ungesättigte Fette: 2 g | Trans Fat: 1 g | Ballaststoffe: 1 g | Zucker: 3 g
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!

 

Leckere Mandelsterne, ganz ohne Mehl gemacht. Delicious flourless almond stars. Recipe also in english!

Leckere Mandelsterne, ganz ohne Mehl gemacht. Delicious flourless almond stars. Recipe also in english!

Rezept Bewertung




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Fräulein Zuckerbäckerin

Thursday 1st of December 2016

Halli hallo du Liebe,

was für eine süße Tradition! Ich finde solche Traditionen sehr wichtig und empfinde sie als Bereicherung :) Gerade bei kleinen Menschlein! Also die Kekse würde ich jetzt auch nehmen, thihi :)

Zuckersüße Grüße und hab es ganz fein.

Tuba von http://fraeulein-zuckerbaeckerin.blogspot.de/

Marsha

Thursday 1st of December 2016

Hallöchen, du selber Liebe :-)

Vielen Dank für deine netten Worte. Ich fand die Idee von meinem Mann auch klasse und bin ein großer Fan von (Familien-) Traditionen. Ich schiebe dir gern ein paar Sternchen rüber!

Liebe Grüße, Marsha