Skip to Content

Rhabarber-Quark-Eis mit weißer Schokolade

Ich nehme mit diesem Rhabarber-Quark-Eis mit weißer Schokolade mal wieder am "Calendar of ingredients" teil, bei dem die liebe Yushka von Sugarprincess dieses Mal die Zutaten aussuchen durfte. Alle der drei gewählten Ingredenzien - Granatapfel, Quark und weiße Schokolade - habe ich leider nicht unterbringen können, aber 2 von 3 ist ja auch gar nicht so schlecht, oder?

Calendar of ingredients. Blogger event

Rubarb-icecream. Rhabarber-Quark-Eis mit weißer Schokolade und Erbeerkonfitüre. Fruchtig, cremig, kalorienarm. Recipe also in english.

Eeeeeigentlich hatte ich ja ein ganz anderes Rezept geplant, aber bei dem ging so ziemlich alles schief. Die Creme aus Quark und weißer Schokolade ist mir heruntergefallen, als ich sie aus dem Kühlschrank nehmen wollte, um noch Granatapfel dazuzugeben - jaaa, ich hatte alle drei Zutaten geplant. Und der Granatapfel entpuppte sich nach dem Öffnen als ekeliges Etwas mit bräunlichen Kernen. Das war leider auch nur noch ein Fall für den Kompost. Hat wohl einfach nicht sollen sein. Zwar ärgerlich, aber dafür gibt´s jetzt Eis. Und Eis schlägt Quark-Creme, auch wenn diese mit weißer Schokolade verfeinert war. Daher: was soll´s. Nur nicht unterkriegen lassen :-)

Rubarb-icecream. Rhabarber-Quark-Eis mit weißer Schokolade und Erbeerkonfitüre. Fruchtig, cremig, kalorienarm. Recipe also in english.

 

Zuerst benötigt ihr Rhabarberkompott, der ist aber wirklich sehr leicht zu machen. Die Anleitung dazu findet ihr im Rezept und das Tolle ist, dass der Kompott auch ohne das Eis wunderbar schmeckt und sich mit vielen anderen Dingen grandios ergänzen lässt. Oder auch ergänzt. Alles eine Frage der Sichtweise :-)

Probiert ihn doch mal zu Pfannkuchen, Jogurt, Quark oder auch pur. Einfach nur lecker.

Das Eis ist zwar cremig aber auch sehr fruchtig und hat durch den Sekt eine besondere Note. Es ist so wenig Sekt enthalten, dass auch Kinder das Eis problemlos essen können. Wer auf den Sekt lieber verzichten möchte, kann einfach noch 50ml mehr Sahne oder Milch nehmen. Leider ist die Farbe nicht so schön. Rhabarber sieht leider roh viel toller aus, als gekocht. Aber das tut ja dem Geschmack glücklicherweise keinen Abbruch.

 

Rubarb-icecream. Rhabarber-Quark-Eis mit weißer Schokolade und Erbeerkonfitüre. Fruchtig, cremig, kalorienarm. Recipe also in english.

 

Als Topping für das Rhabarber-Quark-Eis sind Erdbeermarmelade oder Erdbeersauce einfach nur himmlisch. Diese kann auch, kurz bevor das Eis ganz gefroren ist, vorsichtig untergerührt werden, sodass ein marmorierter Effekt entsteht. Ich habe hier meine kürzlich selbst gekochte Erdbeermarmelade genommen. Marmelade selbst zu kochen, ist gar nicht schwer, dieses Eis ist da aufwendiger, auch wenn selbst das nicht dramatisch ist.

Habe ich eigentlich schon erwähnt, dass das Eis pro Portion  nur 181 Kalorien hat? Da kann man doch nicht meckern, oder?


Eismaschine Springlane Emma Eis

 

Rubarb-icecream. Rhabarber-Quark-Eis mit weißer Schokolade und Erbeerkonfitüre. Fruchtig, cremig, kalorienarm. Recipe also in english.

Rhabarber-Quark-Eis mit weißer Schokolade

No ratings yet
Drucken Pin Rate
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 40 Minuten
Portionen: 8
Kalorien: 181kcal
Autor: Marsha

Zutaten

  • Für den Kompott
  • 1 kg Rhabarber
  • 120 g Zucker
  • Für das Eis: - ergibt ca. 1 5 Liter
  • 500 g Rhabarberkompott
  • 150 g Quark
  • 200 ml Sahne
  • 50 ml Sekt
  • 50 g weiße Schokolade – klein geraspelt

Zubereitung

  • für den Kompott:
  • Wascht und putzt den Rhabarber. Sollte der Rhabarber noch sehr jung sein, ist schälen nicht nötig, bei kräftigeren Stangen würde ich zumindest die holzigen Teile abschälen. Nun schneidet die Stangen in „Scheiben“ und füllt diese mit dem Zucker in einen Topf. Lasst das gezuckerte Obst nun für ca. 20 Minuten stehen, damit es Wasser ziehen kann.
  • Dann kocht ihr die Früchte einmal auf und lasst diese dann so lange auf niedriger Hitze köcheln, bis der Rhabarber schön weich ist und sich mühelos zerdrücken lässt.
  • Nun lasst ihr das Ganze abkühlen und nehmt dann 500g davon für das Eis. Den Rest könnt ihr entweder so essen oder zu Pfannkuchen, Jogurt, Quark oder für das nächste Mal einfrieren. Oder ihr nehmt den ganzen Kompott und rechnet das Rezept entsprechend um. Oder ihr nehmt Rhabarberkompott anstatt der Erdbeermarmelade. Ich mache nur lieber etwas mehr, da ich immer Angst habe, dass es sonst nicht reicht. Und wer mag keinen übrig gebliebenen Rhabarberkompott?
  • Für das Eis:
  • mischt Rhabarberkompott, Quark und Sahne zusammen und püriert alles entweder mit einem Stabmixer oder im Foodprocessor/Mixer gut durch.
  • Gebt dann den Sekt dazu und rührt auch diesen gut unter.
  • Füllt die Masse nun in eine Eismaschine und friert diese nach Anleitung. Kurz vor Fertigstellung werden dann noch die Schokoraspel untergerührt.
  • Wenn ihr keine Eismaschine habt, könnt ihr das Eis in einer gefriergeeigneten Form einfrieren, fügt die Raspel dann direkt hinzu. Vor dem Servieren muss das Eis dann jedoch ca. 15 Minuten antauen, damit es cremig wird.
  • Schmeckt köstlich mit Erdbeersauce oder - Marmelade und Schokoraspeln.

Nährwerte

Serving: 1 g | Kalorien: 181 kcal | Kohlenhydrate: 17 g | Protein: 4 g | Fett: 10 g | Ballaststoffe: 2 g | Zucker: 12 g
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!
Rubarb-icecream. Rhabarber-Quark-Eis mit weißer Schokolade und Erbeerkonfitüre. Fruchtig, cremig, kalorienarm. Recipe also in english.

rubarb-curd-icecream with white chocolate

No ratings yet
Drucken Pin Rate
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 45 Minuten
Portionen: 8
Kalorien: 181kcal
Autor: Marsha

Zutaten

  • for the rubarb-compote
  • 1 kg rubarb
  • 120 g sugar
  • for the icecream - yields 1 5 liters
  • 500 g rubarb compote
  • 150 g low-fat curd
  • 200 ml cream
  • 50 ml sparkling whine
  • 50 g white chocolate grated

Zubereitung

  • for the compote:
  • clean the rubarb and cut into pieces. You don´t need to peel it if the rods are young. thicker rods can be peeled to get rid of the stringy parts.
  • fill in a pot and stir in the sugar. Let sit for 20 minutes so it can draw fluid.
  • now bring to boil and let simmer until the rubarb is soft and easy to mash with a spoon.
  • Let it cool down and then take 500g of this for the icecream. The leftover compote can be frozen for later use or be eaten with pancakes, yogurt, curd or pure. You can also add it to the icecream later instead of the strawberry jam/-sauce
  • mix the rubarb compote, curd and cream and mash with an imersion blender, food processor or blender.
  • now stir in the sparkling wine.
  • Fill the cream now into your icemachine and follow the instructions to freeze it. About 10 minutes before it´s done, add the chocolate.
  • If you don´t have an icecream machine you can just put the cream into your freezer. In this case stir in the chocolate immediately and take it out at least 15 minutes before serving.Otherwise it won´t be creamy.
  • Taste delicious with strawberry sauce or -jam.

Nährwerte

Serving: 1 g | Kalorien: 181 kcal | Kohlenhydrate: 17 g | Protein: 4 g | Fett: 10 g | Ballaststoffe: 2 g | Zucker: 12 g
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!

 

Rubarb-icecream. Rhabarber-Quark-Eis mit weißer Schokolade und Erbeerkonfitüre. Fruchtig, cremig, kalorienarm. Recipe also in english. Rubarb-icecream. Rhabarber-Quark-Eis mit weißer Schokolade und Erbeerkonfitüre. Fruchtig, cremig, kalorienarm. Recipe also in english. Rubarb-icecream. Rhabarber-Quark-Eis mit weißer Schokolade und Erbeerkonfitüre. Fruchtig, cremig, kalorienarm. Recipe also in english.

Rezept Bewertung




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Anita

Sunday 12th of June 2016

Hmmm, wie lecker und eine süße Idee in den kleinen Waffelbechern.

Liebe Grüße Anita

Marsha

Sunday 12th of June 2016

Dankeschööön ? Die Becher hatte ich mehr aus Verzweiflung gekauft, weil ich keine richtigen Waffeln finden konnte. Aber dann gefiel es mir auch total gut. Liebe Grüße, Marsha

Tulpentag

Sunday 1st of May 2016

Das sieht ja lecker aus! Eigentlich super, dass so viel schief gegangen ist. Das Eisrezept klingt perfekt :) Lieben Gruß, Jenny

Marsha

Sunday 1st of May 2016

Lieben Dank, Jenny. Ja, im Nachhinein bin ich auch recht froh ? das Eis ist echt lecker.

Liebe Grüße, Marsha

Yushka

Thursday 28th of April 2016

Oh jeeee, so ärgerlich, wenn erst einmal alles schief läuft - ich hatte auch schon einmal so einen 'faulen' Granatapfel, den ich dann leider entsorgen musste! Aber schön, dass du doch noch etwas Tolles zaubern konntest - herzlichen Dank für deine Teilnahme am CoI im April! <3 Süße Grüße, Yushka

Marsha

Friday 29th of April 2016

Ja, da war echt der Wurm drin :-) Es war mir jedoch eine Ehre :-* Danke für´s Ausrichten :-)

Liebe Grüße, Marsha