Skip to Content

Rucolasalat mit Tomaten, Pinienkernen und Parmesan

Die Kombination von dem leicht scharfen, intensiven Rucola mit den fruchtigen Tomaten, den süßlichen Pinienkernen und dem würzigen Parmesan ist für mich einfach ein Knaller. Gerade im Sommer ist so ein Rucolasalat mit frischem Brot und einem kühlen Getränk einfach nur toll.

leckerer Rucolasalat mit Pinienkernen, Tomaten und Parmesan. Kalorienarmes Dressing, schnell gemacht. //arugula with pine nuts, tomatoes and parmesan. low calorie dressig. Recipe also in english!

 

Das Dressing besteht aus Buttermilch, Olivenöl, Zitronensaft, Kräutern, Salz und Pfeffer und ist daher wirklich kalorienarm. Noch dazu ist es leicht gemacht, cremig und wirklich lecker -  was ja bei dem schnell heran rasenden Sommer auch nicht zu verachten ist. Natürlich passt es auch wunderbar zu anderen Salaten und kann nach Bedarf variiert werden.

leckerer Rucolasalat mit Pinienkernen, Tomaten und Parmesan. Kalorienarmes Dressing, schnell gemacht. //arugula with pine nuts, tomatoes and parmesan. low calorie dressig. Recipe also in english!

 

Ich würde viel öfter Rucola essen, aber meine Kinder mögen den leider gar nicht. Daher freue ich mich immer total, wenn ich eine Gelegenheit habe, mir einen Rucolasalat zu machen oder irgendwo anders zu essen. Ich kann es aber auch verstehen, Rucola ist nicht jedermanns Sache. Ich mag ihn auch zu Risotto oder auf Pizza. Einfaches Risotto kochen und zum Anrichten Rucolasalat darauf geben. Falls ihr das noch nie probiert habt, macht das unbedingt mal.

 

leckerer Rucolasalat mit Pinienkernen, Tomaten und Parmesan. Kalorienarmes Dressing, schnell gemacht. //arugula with pine nuts, tomatoes and parmesan. low calorie dressig. Recipe also in english!

 

Bei den Nährwerten habe ich euch den Salat und das Dressing nochmal getrennt unter den Notizen aufgelistet.

leckerer Rucolasalat mit Pinienkernen, Tomaten und Parmesan. Kalorienarmes Dressing, schnell gemacht. //arugula with pine nuts, tomatoes and parmesan. low calorie dressig. Recipe also in english!

Rucolasalat mit Tomaten, Pinienkernen und Parmesan

0 von 0 Bewertungen
Drucken Pin Rate
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Portionen: 2
Kalorien: 164kcal
Autor: Marsha

Zutaten

  • 125 g Rucola
  • 150 g Cherry Tomaten
  • 20 g Pinienkerne
  • 20 g Parmesan gehobelt
  • Für das Dressing
  • 100 ml Buttermilch
  • ½ Teelöffel Olivenöl
  • einen Spritzer Zitronensaft
  • Kräuter nach Geschmack hier Petersilie, Schnittlauch
  • eine Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer nach Bedarf

Zubereitung

  • die Pinienkerne müssen zunächst angeröstet werden, passt auf, dass sie nicht zu dunkel werden
  • Den Rucolasalat waschen und putzen, die Tomaten ebenfalls waschen und halbieren und mit dem Salat vermischen. Nun das Dressing und die Pinienkerne unterrühren.
  • Mit dem gehobelten Parmesan servieren.

Notizen

Nährwerte Dressing:
Kalorien: 25
Fett: 2g
Kohlenhydrate: 2g
Zucker: 2g
Protein: 1g
Nährwerte Rucolasalat:
Kalorien: 139
Fett: 10g
Kohlenhydrate: 6g
Zucker: 4g
Protein: 7g

Nährwerte

Serving: 1 g | Kalorien: 164 kcal | Kohlenhydrate: 8 g | Protein: 8 g | Fett: 12 g | gesättigte Fette: 2 g | mehrfach ungesättigte Fette: 3 g | Trans Fat: 4 g | Ballaststoffe: 6 g | Zucker: 6 g
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!
leckerer Rucolasalat mit Pinienkernen, Tomaten und Parmesan. Kalorienarmes Dressing, schnell gemacht. //arugula with pine nuts, tomatoes and parmesan. low calorie dressig. Recipe also in english!

Arugula salad with tomatoes, pine nuts and parmesan

0 von 0 Bewertungen
Drucken Pin Rate
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Portionen: 2
Kalorien: 164kcal
Autor: Marsha

Zutaten

  • 125 g arugula
  • 150 g cherry tomatoes
  • 20 g pine nuts
  • 20 g parmesan planed
  • dressing
  • 100 ml buttermilk
  • ½ tsp. olive oil
  • a dash of fresh lemon juice
  • 1 pinch of sugar
  • herbs to your liking - i used parsley and chives
  • salt and pepper to taste

Zubereitung

  • roast the pine nuts in a pan without fat and be careful, they get too dark very quick and sudden
  • clean the arugula and the tomatoes and cut the tomatoes in halves.
  • mix together and add the dressing and the pine nuts and stir until everything is well mixed.
  • Serve with the planed parmesan

Nährwerte

Serving: 1 g | Kalorien: 164 kcal | Kohlenhydrate: 8 g | Protein: 8 g | Fett: 12 g | gesättigte Fette: 2 g | mehrfach ungesättigte Fette: 3 g | Trans Fat: 4 g | Ballaststoffe: 6 g | Zucker: 6 g
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!

 

One-Pot-Pasta with mushrooms, zoodles and ham. One-pot-Pasta mit Champignons, Zucchini und Schinken. Einfach gemacht, wenig Abwasch. Recipe also in english!
Previous
One-Pot-Pasta mit Champignons und Schinken
blueberry ice tea with jasmine and lemon. Eistee mit Blaubeeren, Jasmin und Zitrone. Recipe also in english!
Next
Erfrischender Eistee mit Blaubeeren und Jasmin
Rezept Bewertung




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Kalorienarme Zoodles mit Putenbällchen - Eine Prise Lecker

Thursday 5th of October 2017

[…] Jahr schon Wassermelone gegessen? Ich habe mich da bisher noch nicht rangetraut. Aber Obst, Eis, Salate, kühle Getränke und viel Sonne sind einfach die beste Kombination. Dicht gefolgt von Kuscheldecke […]

Hanna

Monday 6th of June 2016

Ein Klassiker! Immer wieder lecker, wie ich finde. Besonders die Pinienkerne geben dem Salat den Pfiff! :)

Marsha

Tuesday 7th of June 2016

Ja, ganz genau! Ohne die ist es nicht komplett :-) Lieben Dank dir!

Viele Grüße, Marsha

Das 100%ige Mädchen

Thursday 2nd of June 2016

Ich finde Rucola und Pinienkerne zusammen toll. Dein Rezept hier schaut gut aus, das Dressing muss ich ausprobieren!

Marsha

Thursday 2nd of June 2016

Das freut mich! Ich find´s super lecker und überraschend, dass es kaum Kalorien hat. Buttermilch ist echt die Wunderwaffe hier :-)

Ganz liebe Grüße, Marsha

Anita

Wednesday 1st of June 2016

Hmmmm super Kombi und so schöne frische Farben. Sieht sehr lecker aus.

Liebe Grüße Anita

Marsha

Wednesday 1st of June 2016

Lieben Dank! Ich finde diese Kombi auch so super lecker, könnt mich da reinlegen :-)

Liebe Grüße, Marsha