Skip to Content

Schoko-Crinkle-Cookies

Die Kalorien sind hier für 50 Kekse angegeben. Wenn ihr eine andere Menge herausbekommt, teilt die Gesamtkalorien (2897 Kalorien) durch die Anzahl eurer Kekse, um die genauen Kalorien auszurechnen. 
Wunderbar schokoladig, ganz einfach zu backen, wenige unkomplizierte Zutaten. Ich bin einfach nur begeistert von diesen Schoko-Crinkle-Cookies.

Wie einige von euch wahrscheinlich schon mitbekommen haben, bin ich seit kurzem auch stolze Besitzerin eines Thermomix®. Zu meinen Erfahrungen mit diesem Gerät werde ich aber zeitnah noch einen ausführlichen Bericht für euch schreiben. Ich erwähne dies heute nur so explizit, weil ich aufgrund der neuen Küchenmaschine in unserem Hause die liebe Simone von der S-Küche gefragt habe, ob ich nicht mal beim Thermomix-Donnerstag mitmachen dürfte, den sie mit Maja, Zorra, Bine und weiteren Bloggern mehr oder weniger regelmäßig betreibt. Ich durfte :-)

An diesem Thermomix Donnerstag findet eine Weihnachtsbäckerei statt, bei der wir alle die herrlichsten Plätzchen backen. Herausgekommen sind  bei mir diese wunderbaren und wirk.lich! ganz ganz einfach zuzubereitenden Schoko-Crinkle-Cookies.

Wunderbar schokoladig, ganz einfach zu backen, wenige unkomplizierte Zutaten. Ich bin einfach nur begeistert von diesen Schoko-Crinkle-Cookies.

Ich muss ja zugeben, ich bin schon ganz schön begeistert von diesen Keksen. Das Rezept kommt aus dem grandiosen Buch "Weihnachtsbäckerei für den Thermomix®", das Simone geschrieben hat.


Die Rezepte darin sind alle wirklich auch für Anfänger gut umzusetzen und ich kann mich kaum entscheiden, was ich als nächstes backen soll. Auf der Liste ganz oben sind die Gebrannte Mandelkekse, die Snickerdoodles (die wollte ich schon immer mal machen, jetzt gibt es endlich nochmal nen Tritt) und die Burgenländer Kipferl. Außerdem erstarre ich in Erfurcht vor den Schneeflöckchen. Ich habe noch nie so schöne und gleichmäßige Kekse gesehen. Ein Traum!

Aber nicht nur Plätzchen sind hier zu finden, sondern auch Kuchen, Gebäck und weihnachtliche Geschenke aus der Küche. Die Bilder sind zudem traumhaft. Es ist mir ja immer wichtig, schöne Rezepte zu den Bildern zu haben und das irritiert mich immer sehr bei meinen älteren Kochbüchern, in denen häufig nur für jedes 5 Rezept ein Bild vorhanden ist. Und dann auch nicht besonders ansehnlich. Das motiviert mich dann so gar nicht zum Nachmachen.

Wunderbar schokoladig, ganz einfach zu backen, wenige unkomplizierte Zutaten. Ich bin einfach nur begeistert von diesen Schoko-Crinkle-Cookies.

Aber zurück zu den Schoko-Crinkle-Cookies. Der Teig wird aus wenigen unkomplizierten Zutaten kurz im Thermomix geknetet, dann zu kleinen Kugeln gerollt, in Puderzucker gewälzt und anschließend gebacken. Wirklich keine Zauberei. Und das Ergebnis ist einfach nur lecker. Stellt euch schön schokoladige Brownies vor, die aber eher knusprig sind und mit einem Happs im Mund verschwinden. Naja, fafft :D

Hier findet ihr die leckeren Rezepte aus der Weihnachtsbäckerei der anderen Teilnehmer des Thermomix-Donnerstags:

Zorra - Anzac Biscuits

Bine - Zitronen-Ricotta-Kekse

Maja - Bratapfelkonfekt

Simone - Rugelach

 Weihnachtsbäckerei am Thermomix Donnerstag. Fünf wunderbare Plätzchenrezepte für den Thermomix

Wunderbar schokoladig, ganz einfach zu backen, wenige unkomplizierte Zutaten. Ich bin einfach nur begeistert von diesen Schoko-Crinkle-Cookies.

Schoko-Crinkle-Cookies

Die Kalorien sind hier für 50 Kekse angegeben. Wenn ihr eine andere Menge herausbekommt, teilt die Gesamtkalorien (2897 Kalorien) durch die Anzahl eurer Kekse, um die genauen Kalorien auszurechnen. 
No ratings yet
Drucken Pin Rate
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 13 Minuten
Arbeitszeit: 23 Minuten
Kalorien: 58kcal

Zutaten

  • 270 g Zucker
  • 200 g Butter weich
  • 250 g Mehl
  • 2 Eier Größe L
  • 1.5 TL Backpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Backkakao

Zubereitung

  • Zuerst heizt euren Backofen auf 160° Grad Umluft vor und legt euch zwei Backbleche mit Backpapier bereit. Umluft ist hier wichtig, damit die Kekse so richtig schön rissig werden.
  • Gebt 100g des Zuckers in den Mixtopf und verarbeitet diesen 10 Sekunden/Stufe 10 zu Puderzucker. Füllt diesen in einen Schüssel um.
  • Nun kommen die restlichen Zutaten in den Mixtopf. Die Butter vorzugsweise in kleinen Stückchen. Knetet nun alles 2 Minuten/Teigstufe gut durch. Sollten die Zutaten danach noch nicht 100%ig vermengt sein, schiebt den Teig mit dem Spatel nach unten und mixt nochmal 20 Sekunden/Stufe 3. 
  • Nun formt ca. walnussgroße Kugel aus dem Teig, wälzt diese in dem Puderzucker, den ihr zu Beginn zubereitet habt und verteilt die Kugeln auf die beiden Backbleche. 
  • Backt die Schoko-Crinkle-Cookies nun für 13 Minuten. Sie sollten nicht braun werden. Anschließend gut auskühlen lassen, bevor ihr sie vom Blech nehmt. 

Notizen

Zubereitung OHNE Thermomix.

Verknetet 170g Zucker mit den restlichen Zutaten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Stellt euch 100g Puderzucker in einer mittelgroßen Schüssel bereit und formt den Teig zu walnussgroßen Kugeln.
Ab hier weiter vorgehen, wie beim Thermomix Rezept.

Nährwerte

Serving: 1 Keks | Kalorien: 58 kcal | Kohlenhydrate: 10 g | Protein: 1 g | Fett: 1 g | gesättigte Fette: 1 g | Cholesterin: 18 mg | Natrium: 11 mg | Potassium: 12 mg | Zucker: 6 g | Vitamin A: 50 IU | Calcium: 40 mg | Iron: 0.2 mg
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!

In diesem Rezept verwendete Produkte/Zutaten*:

[amazon_link asins='B002QVQLF4,B003W46HIA,B007TA9ONI,3625178850' template='ProductCarousel' store='wwweineprisel-21' marketplace='DE' link_id='9b59381f-e03a-11e7-bd6d-2d2872eb2721']

Wunderbar schokoladig, ganz einfach zu backen, wenige unkomplizierte Zutaten. Ich bin einfach nur begeistert von diesen Schoko-Crinkle-Cookies.

Rezept Bewertung




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Blogging under the mistletoe - Tür 20 - Zuckrig zimtige Snickerdoodles - Eine Prise Lecker

Friday 22nd of December 2017

[…] meinen Beitrag zu den Schoko-Crinkle-Cookies gesehen hat, weiß, dass ich diese Kekse schon sehr lange backen möchte. Ich glaube, ich habe sie […]