Skip to Content

Sommerlich leichtes Schichtdessert mit Blaubeeren und Erdbeeren

Dieses Schichtdessert ist mega lecker und total einfach gemacht. Es lässt sich super gut vorbereiten und ist durch die aromatischen Erdbeeren und Blaubeeren ein frisches Sommerdessert. Kurz vor den Sommerferien ist bei uns immer die Zeit der Schulfeste und Sport- und Freizeitveranstaltungen. Ich muss zugeben, dass ich nicht so der größte Fan dieser Pflichttermine bin, …

Read More about Sommerlich leichtes Schichtdessert mit Blaubeeren und Erdbeeren

Einfacher Chinakohlsalat mit Mandarinen

Frischer und knackiger Chinakohlsalat in einer cremigen Sauce mit fruchtigen Mandarinen. Total lecker und super einfach gemacht. Eigentlich ist der Chinakohlsalat mit Mandarinen eher ein Wintersalat, aber bei meiner Familie gehört dieser Chinakohlsalat seit jeher zum Grillen dazu. Und dieses Jahr ist es ja jetzt schon recht warm (und dann wieder kalt und dann wieder …

Read More about Einfacher Chinakohlsalat mit Mandarinen

Fluffige englische Cream Scones

Hach, ich bin ja ein großer Fan von Scones. Egal ob mit Kürbis, Schokolade oder diese wunderbar fluffigen Cream Scones. Immer her damit. Ich nehm sie alle. Leider, leider sind sie nicht so gaaanz kalorienarm, aber ich wollte sie euch trotzdem zeigen und wie viele ihr dann davon esst, entscheidet ihr ja selbst ;-) Die Zubereitung …

Read More about Fluffige englische Cream Scones

Eierlikörpudding aus dem Thermomix

Cremiger Eierlikörpudding mit nur 3 Zutaten in nur 7 Minuten ganz einfach im Thermomix gemacht. Du hast richtig gelesen, nur 3 Zutaten. Eier sind bei diesem selbst gemachten Pudding wegen des Eierlikörs nicht nötig. Wahnsinn, oder? Ihr wundert euch sicher, was mit mir momentan los ist. So viele Posts in so kurzer Zeit. Ist ja …

Read More about Eierlikörpudding aus dem Thermomix

Apfel-Brombeer-Auflauf mit Streuseln

Das letzte Rezept unseres Beeren-Events ist im Anmarsch. Das ging mal wieder so wahnsinnig schnell. Passend zum Hochsommer, von dem wir leider nicht viel merken, ist nun die Brombeere dran. Bei mir sogar selbst gesammelt. Furchtlos habe ich mich durch die Brennesseln geschlagen, alles nur für euch. Jawohl. Heraus kam dieser leckere Apfel-Brombeer-Auflauf mit Streuseln. …

Read More about Apfel-Brombeer-Auflauf mit Streuseln

Dutch-Baby aus Dinkelmehl mit Vanille und Heidelbeeren

Und schon wieder sind zwei Wochen um, wir nähern uns dem Hochsommer und sind damit mitten in der Erntezeit der Heidelbeeren. Oder Blaubeeren. Was sagt ihr? Ich habe mich da nicht fest entschieden und wechsle fröhlich hin und her. Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass ich Schwierigkeiten hatte, mich bei dem Titel des Rezeptes zu …

Read More about Dutch-Baby aus Dinkelmehl mit Vanille und Heidelbeeren

cremiges und fruchtiges Stachelbeer Curd

Es ist wieder so weit. Neue Beere, neues Glück. Dieses Mal findet ihr bei "Auf die Beeren, fertig los" sieben tolle Rezepte rund um die Stachelbeere. Ehrlicherweise muss ich zwei Dinge zugeben: Erstens habe ich selbst noch nie Stachelbeeren zu irgendetwas verarbeitet. Und zweitens sind die einzigen Rezepte, die ich aus der Familie kenne, Stachelbeermarmelade …

Read More about cremiges und fruchtiges Stachelbeer Curd

Himbeer-Sherbet mit Holunderblütensirup

Heute ist schon der dritte Termin für das gemeinsame Beerenevent mit sechs anderen lieben Bloggerkolleginnen. Dieses Mal geht es, wie ihr schon aus der Überschrift erkennen könnt, um Himbeeren. Bei mir gibt es ein lecker, fruchtiges Himbeer-Sherbet mit Holunderblütensirup. Ehrlicherweise musste ich erstmal googeln, was ein Sherbet eigentlich ist. Ich kannte nur Sorbet. Der Unterschied …

Read More about Himbeer-Sherbet mit Holunderblütensirup

Cantuccini mit Cranberries

Ich habe ja im letzten Jahr erst Ende November mit dem Bloggen begonnen und daher natürlich von weihnachtlichen Bloggerevents noch recht wenig mitbekommen. Die Idee dahinter - unterschiedliche Blogger kreieren gemeinsam mit Rezepten und DIY Ideen eine Art virtuellen Adventskalender - finde ich aber so grandios, dass ich dieses Jahr sogar bei zwei Kalendern mitmache. …

Read More about Cantuccini mit Cranberries

Italienischer Kürbiskuchen mit Amaretti

Jucheee, ich schaffe es endlich mal wieder, beim "Calendar of ingredients" mitzumachen. Einmal habe ich schon teilgenommen und dafür ein Birnencrumble zubereitet. In diesem Monat teilt uns die liebe Sandra von Sandra´s Tortenträumereien die Zutaten mit. Nachzulesen sind diese bei Nadine von Sweetpie. Warum, könnt ihr dort lesen. Gute Besserung, meine liebe Sandra! Die Oktober Zutaten sind: Kürbis, …

Read More about Italienischer Kürbiskuchen mit Amaretti

Johannisbeercupcakes mit Frischkäsecreme

So, die liebe Juli von "Naschen mit der Erdbeerqueen" ist die Letzte im Bunde, der mega hifsbereiten und herzallerliebsten Bloggermädels, die mir ausgeholfen haben, während ich im Urlaub bin. Ich freue mich sehr, dass sie hier ist und sich, wie die anderen auch, sofort bereit erklärt hat, mir ein tolles Rezept zu schicken.  Sie hat gerade ihren …

Read More about Johannisbeercupcakes mit Frischkäsecreme

Kalorienarmes Erdnusseis

Ja, ich habe die Tage viel synchron gemacht. Aber es macht auch einfach so viel Spaß :-) Gestern Synchronpizza, heute Synchroneis. Was kommt als nächstes? Weiß ich noch nicht. Erstmal Urlaub und dieses unglaublich leckere und kalorienarme Erdnusseis. Wer diese Seite schon ein wenig länger kennt, wundert sich nicht mehr über das "kalorienarm" vor der …

Read More about Kalorienarmes Erdnusseis

Cranberry-Pavlova mit Johannisbeercreme

Ich habe das erste Mal eine Pavlova zubereitet und dann direkt eine Cranberry-Pavlova daraus gemacht und diese mit einer Creme aus Quark, Jogurt, Frischkäse und Johannisbeeren getoppt. Damit qualifiziere ich mich doch eindeutig für das Event Beerenstark, welche die liebe Ina von Inais(s)t gerade ausrichtet. Finde ich. Obwohl ich vorher noch nie eine Pavlova gemacht, …

Read More about Cranberry-Pavlova mit Johannisbeercreme

Aprikosen-Griesscrumble

Seitdem ich das erste  Mal ein Crumble selbst gemacht habe, bin ich dieser leckeren Süßspeise verfallen. So einfach gemacht, wenige Zutaten, süß, aber nicht mächtig. Eine Mischung aus zart und weich, zuckrig und leicht knusprig. Ich könnte auch Streusel ohne alles essen. Schon auf Apfelkuchen mochte ich die Streusel am liebsten.  Aber das wäre dann …

Read More about Aprikosen-Griesscrumble

Aprikosentarte mit Ricotta und Lavendelhonig

Diese köstliche Aprikosentarte ist für die liebe Malene. Malene´s wunderbarer Blog "Tellaboutit" hat nämlich seinen ersten Geburtstag und das muss doch wohl gebührend gefeiert werden!   Wer den Blog noch nicht kennt, sollte schleunigst dem Link folgen und sich mal in Ruhe umschauen. Es gibt tolle Koch- und Backrezepte und eine DIY Ecke zu entdecken, umgesetzt …

Read More about Aprikosentarte mit Ricotta und Lavendelhonig

Rhabarber-Quark-Eis mit weißer Schokolade

Ich nehme mit diesem Rhabarber-Quark-Eis mit weißer Schokolade mal wieder am "Calendar of ingredients" teil, bei dem die liebe Yushka von Sugarprincess dieses Mal die Zutaten aussuchen durfte. Alle der drei gewählten Ingredenzien - Granatapfel, Quark und weiße Schokolade - habe ich leider nicht unterbringen können, aber 2 von 3 ist ja auch gar nicht so schlecht, oder? …

Read More about Rhabarber-Quark-Eis mit weißer Schokolade

Crumble mit karamellisierten Birnen und Ricotta-Jogurtcreme

  Ich mache das erste Mal bei einem Bloggerevent mit und zwar bei dem "Calendar of ingredients", bei dem in diesem Monat MaLu von MaLu´s Köstlichkeiten die Gastgeberin und somit auch Bestimmerin der Zutaten ist. Ihre Wahl fiel auf Birnen, Karamell und Grünkohl. Zuerst spukten mir ganz spannende Sachen wie Tarte Tatin mit Grünkohl und Birnen …

Read More about Crumble mit karamellisierten Birnen und Ricotta-Jogurtcreme
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner