Skip to Content

Überbackene Thunfisch-Artischocken Crostini

Nur zwei Zutaten sind in diesem leckeren Thunfisch-Artischocken Dip, ratet mal, welche :-)

 

Thunfisch-Artischocken-Crostini. Schnell gemachter Snack mit nur 3 Zutaten. www.einepriselecker.de

 

Wir machen des öfteren mal überbackene Artischockenherzen im Backofen. Das Prinzip, bzw. die Zutaten sind die selben wir hier, aber ich fand, als Dip oder Crostini Aufstrich macht sich das Ganze noch nen Ticken besser. Besonders wenn man dies für Besuch oder als Mitbringsel macht. Die überbackenen Artischockenherzen (einfach Artischockenherzen mit Thunfisch und Käse bestreuen und ab in den Ofen) sind nicht so präsentabel wie geschmackvoll.

Thunfisch-Artischocken-Crostini. Schnell gemachter Snack mit nur 3 Zutaten. www.einepriselecker.de

 

Ein weiterer, sehr wichtiger Grund ist, dass die Crostinis Brot enthalten. Ich liebe Brot, falls euch das noch nicht aufgefallen ist. Mit Brot kann man nie was falsch machen. Brot ist (zumindest bei uns) immer da. Brot fragt nicht, Brot versteht.

Wenn ihr jedoch Kalorien einsparen wollt oder euch low carb ernährt, empfehle ich dringend die oben genannte Variante. Mein italienischer Mann meint zwar jedesmal, die Polizei käme, wenn ich Thunfisch und Käse kombiniere (nehme ich Pasta dazu, kann er es kaum noch aushalten :-D), aber ich finde die Kombination einfach großartig!

Thunfisch-Artischocken-Crostini. Schnell gemachter Snack mit nur 3 Zutaten. www.einepriselecker.de

 

Die Kombination von Thunfisch, Artischocken und Käse mag zwar zunächst etwas eigentümlich klingen und ich vermute auch, dass dies nicht jedermanns Sache ist, aber traut euch ruhig, wenn ihr mit den Grundzutaten kein Problem habt. Der Dipp, Aufstrich oder auch "Auflauf" lässt einem das Wasser im Mund zusammen laufen.

Ich habe ihn auch schon (wie auf den Bildern) mit in Kräutern eingelegten Artischocken gemacht, grundsätzlich reicht die Kombination von Thunfisch und Artischocken aber aus, um einen intensiven und würzigen Geschmack zu erreichen.

Thunfisch-Artischocken-Crostini. Schnell gemachter Snack mit nur 3 Zutaten. www.einepriselecker.de

 

Es ist schon fast ein bisschen peinlich, hierfür ein Rezept aufzuschreiben, weil die Zubereitung wirklich so einfach ist, aber es gibt sicherlich noch Leute da draußen, die dies noch nie probiert haben. Das kann ich so nicht stehen lassen.

Die Nährwerte gelten hier für ein 500g Pane Rustico und den kompletten Dip. Den Käse habe ich weggelassen, weil dies schwierig einzuschätzen und auch geschmackssache ist. Müsst ihr dann gegebenfalls noch dazu rechnen.

Der Dip alleine hat nur 308 Kalorien für eine Riesenmenge. Wenn ihr also wirklich Kalorien einsparen wollt, könnt ihr beispielsweise Gemüsesticks zum Dippen nehmen, die Brotscheiben sehr dünn schneiden usw. Es gibt viele Möglichkeiten, diese Creme zu nutzen. Auch als Brotaufstrich sehr lecker. Ein bisschen Schnittlauch drauf, lecker!

 

Thunfisch-Artischocken-Crostini. Recipe also in english! Schnell gemachter Snack mit nur 3 Zutaten. www.einepriselecker.de

Überbackene Thunfisch-Artischocken Crostini

No ratings yet
Drucken Pin Rate
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 16
Kalorien: 99kcal
Autor: Marsha

Zutaten

  • 1 Dose Thunfisch in Wasser
  • 1 Glas oder eine Dose Artischockenherzen ca. 240g - eingelegte Artischockenherzen sind auch super
  • Geriebenen Käse nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer bei Bedarf - eigentlich nicht nötig
  • Weißbrot Baguette, Ciabatta o.ä. in Scheiben geschnitten

Zubereitung

  • Den Ofen auf 200°Grad vorheizen
  • Mixt den Thunfisch mit den Artischockenherzen in einem Zerkleinerer oder mit einem Pürierstab
  • Streicht die Masse auf die Brotscheiben und legt sie auf ein mit Backpapier belegtes Backblech
  • Besprenkelt die Scheiben mit Käse und backt diese für ca. 10 Minuten im Ofen, bis der Käse zerlaufen ist

Nährwerte

Serving: 1 g | Kalorien: 99 kcal | Kohlenhydrate: 18 g | Protein: 6 g | Ballaststoffe: 1 g | Zucker: 1 g
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!
Thunfisch-Artischocken-Crostini. Schnell gemachter Snack mit nur 3 Zutaten. www.einepriselecker.de

tuna-artischoke crostini

No ratings yet
Drucken Pin Rate
Kalorien: 99kcal
Autor: Marsha

Zutaten

  • 1 can of tuna in water
  • 1 can/glass of artichoke hearts ~ 240g marinated ones also work well
  • Grated cheese I use mozzarella to your taste
  • Salt pepper if needed (I don´t think it´s necessary here)
  • Baguette ciabatta or other crispy bread, cut in slices

Zubereitung

  • Preheat your oven to 200°celsius
  • Mix the tuna and the artichokes with a foodprocessor or an immersion blender until you have a creamy paste
  • Spread the paste on the bread, sprinkle with cheese and bake in the oven for around 10 minutes until the cheese is melted

Nährwerte

Serving: 1 g | Kalorien: 99 kcal | Kohlenhydrate: 18 g | Protein: 6 g | Ballaststoffe: 1 g | Zucker: 1 g
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!

 

Thunfisch-Artischocken-Crostini. Schnell gemachter Snack mit nur 3 Zutaten. www.einepriselecker.de

Rezept Bewertung




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu