Go Back
+ servings
Himbeer-Sherbet mit Holunderblütensirup. Nur 5 Zutaten, absolut kalorienarm und unfassbar lecker!
Drucken

Himbeer-Sherbet mit Holunderblütensirup

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 15 Minuten
Portionen 4
Kalorien 155kcal
Autor Marsha

Zutaten

  • 250 g Himbeeren calories 107 Total Fat 1 Total Carbs 12 Protein 3
  • 200 ml Milch calories 117 Total Fat 4 Total Carbs 12 Protein 9
  • 40 g Zucker calories 320 Total Fat 0 Total Carbs 80 Protein 0
  • 50 ml Holunderblütensirup calories 315 Total Fat 0 Total Carbs 76 Protein 0
  • 1 Teelöffel Wodka calories 22 Total Fat 0 Total Carbs 0 Protein 0

Anleitungen

  • Püriert die Himbeeren zusammen mit der Milch und dem Holunderblütensirup gut durch.
  • Streicht die Masse nun durch ein feines Sieb, um die Kerne zu entfernen.
  • Nun gebt ihr den Wodka dazu, rührt alles noch einmal gut durch und lasst es für ca. 60 Minuten in eurer Eismaschine gefrieren.
  • Wenn ihr keine Eismaschine habt, könnt ihr das Himbeer-Sherbet auch in einen Behälter füllen und im Gefrierschrank durchfrieren. Es empfiehlt sich dann aber, die Masse zwischendurch einige Male durchzurühren, damit sich weniger Eiskristalle bilden.

Nutrition

Serving: 1g | Kalorien: 155kcal | Kohlenhydrate: 28g | Protein: 3g | Fett: 1g | gesättigte Fette: 1g | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 28g