Go Back
+ servings
fruchtig, aromatische Tomatensauce. Perfekt als Pizzasauce, als Basis für weitere Saucen, Aufläufe.....Recipe also in english!
Drucken

aromatische Tomatensauce - auch zum Einmachen

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 3 Stunden
Arbeitszeit 3 Stunden 15 Minuten
Portionen 2 Liter
Kalorien 34kcal
Autor Marsha

Zutaten

  • 3 kg Tomaten grob geschnitten, kommt nicht so drauf an (hier Roma Tomaten)
  • 10 ml Olivenöl
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe gepresst oder fein geschnitten
  • 1 Zweig Rosmarin alternativ getrockneten Rosmarin
  • 2-3 Stiele Basilikum alternativ getrocknet
  • 2-3 Stiele glatte Petersilie
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Zucker

Anleitungen

  • In einem großen Topf, der mindestens 3 Liter fasst, das Öl erhitzen und dann die Zwiebeln und den Knoblauch anbraten.
  • Wenn sie braun werden, die Tomaten und den Zucker hinzufügen, gut verrühren und ein wenig weiter braten lassen.
  • Nun die Hitze reduzieren (ich stelle auf 3 von 9) und die Kräuter hinzufügen und schon mal salzen.
  • Alles verrühren und dann für ca. 2-3 Stunden ohne Deckel köcheln lassen.
  • Am Anfang sieht der Sud noch eher klar und nur leicht rötlich gesprenkelt aus, irgendwann wird er immer roter und "dicker".
  • Nun wenn gewünscht, die Sauce pürieren, nochmal abschmecken, in saubere Gläser abfüllen und diese kopfüber abkühlen lassen.
  • Tipp:
  • wenn ihr einen intensiveren Basilikumgeschmack möchtet, fügt kurz vor Ende vor dem Pürieren noch mehr Baslikum hinzu. Ungekocht kommen die Öle stärker zur Geltung.
  • Wir streuen ihn jedoch gern ganz frisch zum Servieren über die Sauce. Dann kann jeder selbst schauen, wie viel er mag.

Nutrition

Serving: 100g | Kalorien: 34kcal | Kohlenhydrate: 5g | Protein: 2g | Fett: 1g | Zucker: 4g