Drucken
Köstliche und schnell gemachte rote Linsen Möhren Suppe // Delicious and easy to prepare red lentil carrot soup

Rote Linsen-Möhrensuppe

Portionen 2
Autor Marsha

Zutaten

  • 250 - 300 g Möhren
  • 10 – 15 g Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g rote Linsen
  • 1 kleine Zwiebel oder Schalotte
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 TL gemahlener Koriander
  • 1 Prise Zimt
  • 600 ml Brühe nach Wahl
  • 100 ml Kokosnussmilch optional
  • 1 EL Öl oder etwas Brühe
  • Chiliflocken optional

Zubereitung

  1. Möhren waschen, schälen und in Würfel schneiden (ggf. ein paar Streifen als Deko zurückbehalten). Ingwer und Knoblauch schälen und grob hacken. Die roten Linsen mehrfach spülen und abtropfen lassen. Gemahlene Gewürze bereitstellen. Brühe abmessen. Zwiebel schälen und würfeln.
  2. EL Öl in einen Topf auf mittelhoher Stufe erhitzen. Die Zwiebeln darin goldbraun braten, dann Möhren dazugeben. Unter Rühren braten bis die Möhren leicht braun werden, Ingwer und Knoblauch dazugeben und solange weiterbraten bis sich der charakteristische Duft freisetzt. Jetzt die gemahlenen Gewürze sowie die roten Linsen dazugeben und nach ca. 30 Sekunden mit der Brühe ablöschen.
  3. Das ganze einmal aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren und auf niedriger Stufe köcheln lassen, bis die Möhren und Linsen gar sind. Das dauert ca. 20 Minuten.
  4. Die Suppe mit einem Stabmixer (oder einem anderen entsprechendem Gerät) glatt pürieren. Durch ein Sieb streichen und zurück in den Topf geben. Die Kokosnussmilch dazugeben und alles kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  5. Suppe in Schüsseln oder tiefen Tellern anrichten und mit Möhrenstreifen und Chiliflocken garnieren.