Drucken
Reis mit Hähnchen, Chorizo und Kichererbsen in einer gusseisernen Pfanne von oben fotografiert

würzige Reispfanne mit Chorizo

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Portionen 4
Kalorien 474 kcal

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrust klein geschnitten
  • 50 g Chorizo klein geschnitten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Glas gegrillte Paprika klein geschnitten
  • 1 kleine Dose Kichererbsen ca. 425g Bruttogewicht, abgegossen
  • 1 Schuss Weißwein - optional ihr könnt auch etwas Brühe nehmen
  • 1/2 Teelöffel Paprikapulver edelsüß
  • Salz Pfeffer nach Bedarf
  • 250 g Reis hier Arborio (Risottoreis), ihr könnt aber auch anderen Reis nehmen, das bleibt euch überlassen.

Zubereitung

  1. Setzt zuerst den Reis auf, damit ihr dann während er gart, den Rest zubereiten könnt. Ich koche meinen Reis in genügend Salzwasser gar und gieße ihn dann ab. Ihr könnt natürlich auch die Quellreis-Methode nutzen.
  2. Dann zunächst die Chorizo für 2-3 Minuten kräftig anbraten, anschließend das Hähnchen dazu geben und nochmal 2-3 Minuten mit braten. Die Chorizo sorgt dafür, dass genügend Fett vorhanden ist, daher wird kein separates Öl o.ä. benötigt.
  3. Nun Zwiebeln, Knoblauch und Paprikagewürz, Salz und Pfeffer hinzugeben und weiter braten, bis das Hähnchen gar ist. Schön dabei bleiben und immer mal wieder rühren.
  4. Wenn das Hähnchen gar ist, löscht das Ganze mit einem Schuss Weißwein oder auch Brühe ab und gebt die Paprika und die Kichererbsen dazu.
  5. Alles gut verrühren und weiter auf kleiner Hitze braten.
  6. Wenn der Reis gar ist, diesen abgießen und untermischen.
  7. Gegebenenfalls noch etwas mit Paprika, Salz und/oder Pfeffer nachwürzen.
Nutrition Facts
würzige Reispfanne mit Chorizo
Amount Per Serving (1 g)
Calories 474 Calories from Fat 81
% Daily Value*
Fat 9g14%
Saturated Fat 3g19%
Carbohydrates 61g20%
Fiber 5g21%
Sugar 1g1%
Protein 35g70%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.