Gurkenscheiben mit Frischkäse und Lachs auf einer schwarzen Platte
Drucken

Gurken-Lachs-Häppchen mit Frischkäse

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 20 Häppchen (ca)
Kalorien 27kcal

Zutaten

  • 1/2 Gurke geschält und in Scheiben geschnitten
  • 100 g Frischkäse, pur hier fettarm
  • 1 EL Dill hier gefroren
  • 2-3 TL Senf nach Geschmack
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • 120 g Lachs geräuchert

Anleitungen

  • verrührt den Frischkäse mit dem Dill und dem Senf und schmeckt das Ganze mit Salz und Pfeffer ab. Salz ist eigentlich nicht nötig. Denkt zudem daran, dass der Lachs auch recht salzig ist.
  • Schneidet den Lachs in ca. 4-5 cm breite Streifen.
  • Nehmt eine Scheibe Gurke, gebt ca. 1 TL Frischkäse darauf und legt anschließend einen Lachsstreifen einmal umgeschlagen darauf. Wer mag, nimmt noch einen Spieß, aber nötig ist es nicht. 
  • Nun verfahrt so mit den restlichen Zutaten, bis alles aufgebraucht ist. Eventuell müsst ihr nochmal ein paar Gurkenscheiben nachschneiden. Das kommt immer drauf an, wie viel Frischkäse etc. ihr nutzt. 

Nutrition

Serving: 1Häppchen | Kalorien: 27kcal | Kohlenhydrate: 1g | Protein: 2g | Fett: 2g | gesättigte Fette: 1g | Natrium: 1mg