Drucken
Eine Platte mit Fingerfood, Grissini, Dip, Oliven und Rose von oben fotografiert.

Tomaten-Basilikum-Dip

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Zehe Knoblauch
  • 4 getrocknete Tomaten hier Softtomaten, eingelegte gehen auch
  • 5 Blätter Basilikum
  • 100 g Kräuterfrischkäse
  • 150 g Quark
  • Tomaten-Mozzarella-Salz nach Geschmack

Zubereitung

  1. Presst die Knoblauchzehe oder hackt sie sehr fein.

  2. Schneidet nun die Tomaten und den Basilikum ebenfalls sehr fein.

  3. Nun mit dem Quark und dem Frischkäse vermischen, mit dem Tomaten-Basilkumsalz abschmecken und genießen. 

Zubereitung mit dem Thermomix

Gebt die Tomaten, den Knoblauch und den Basilikum in den Mixtopf und mixt alles 10 Sekunden/Stufe 8 durch.

Mit dem Spatel nach unten schieben, Quark und Frischkäse dazu geben und 15 Sekunden/Stufe 3 vermengen.

Nun mit dem Tomaten-Mozzarella-Salz abschmecken und genießen.