Go Back
+ servings
Rote Linse Salat in grauer Schale mit Holzlöffel von oben
Drucken

Rote Linsen Salat

Salat von Roten Linsen: Schnell gemacht und super lecker als Beilage oder auch als Hauptmahlzeit
Gericht Beilage, Salat
Land & Region deutsch
Keyword Beilage, Brotsalat, gesund, Rote Linsen, vegan
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 4 Portionen
Autor Marsha

Zutaten

Anleitungen

  • Die Linsen in der Gemüsebrühe bissfest kochen (ca. 1-2 Minuten weniger als auf der Packung angegeben - Notiz 2)
  • Linsen abgießen und etwas abkühlen lassen
  • Nun die restlichen Zutaten vermischen und die abgekühlten Linsen unterheben
  • Zum Schluss mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Chili abschmecken

Notizen

Notiz 1:
Tahin macht das Dressing cremiger.Wenn du keins im Haus hast, nimm einfach einen Esslöffel mehr Olivenöl.
Notiz 2:
Achte darauf, dass du die Linsen nicht zu lange kochst, sonst werden sie matschig
Weitere Tipps:
  • Fürs Buffet kannst du den Linsensalat auch super in kleine Gläser abfüllen
  • Peppe den Linsensalat ganz einfach mit Rucola, Paprika oder Feta auf
  • Statt Essig eignet sich auch frischer Zitronensaft hervorragend