Go Back
+ servings
Drucken

Schoko-Nuss-Baiser

Super leckere Schoko-Nuss-Baiser, die nur wenig Vorbereitung benötigen und dann im Ofen über Nacht trocknen.
Gericht Dessert, kekse, Snack
Land & Region Deutschland
Keyword Baiser, einfach, kekse, plätzchen, schnell, Schokolade
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Ruhezeit 8 Stunden
Portionen 24 Kekse
Kalorien 90kcal
Autor Marsha

Zutaten

  • 2 Eiweiß
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanilleextract
  • 125 g gehackte Walnüsse Notiz 1
  • 125 g Schokoladendrops oder gehackte Schokolade
  • Butter zum Einfetten

Anleitungen

  • Heize deinen Ofen auf 180 Grad Celsius vor und belege ein Backblech mit Alufolie und fette dieses gut ein
  • Schlage das Eiweiß schaumig und lasse dann den Zucker langsam nach und nach einrieseln, bis die Zucker-Ei Masse weiße Spitzen beim Rausziehen des Rührgerätes bildet
  • Rühre Salz und Vanille vorsichtig unter und hebe mit einem Spatel oder Kochlöffel die Nüsse sowie die Schokolade unter die Masse
  • Gib nun teelöffelgroße Kleckse der Masse auf das Backblech mit der Alufolie. Achte dabei auf etwas Abstand zwischen den einzelnen Baiser
  • Schiebe das Blech in den Ofen, stelle ihn aus und lass die Kekse über Nacht bei geschlossener Ofentür trocknen

Notizen

Notiz 1: Du kannst natürlich auch andere Nüsse verwenden, such aus, was du am liebsten magst und da hast.

Nutrition

Serving: 1Keks | Kalorien: 90kcal | Kohlenhydrate: 8g | Protein: 2g | Fett: 6g