Go Back
+ servings
Brokkoli-Estragon Süppchen. Easy to make, simple but delicious. recipe also in english. ww.einepriselecker.de
Drucken

Brokkoli-Estragon Süppchen mit Nockendingenskirschen

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 6
Kalorien 130kcal
Autor Marsha

Zutaten

  • Für die Suppe:
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 kg Brokkoli hier gefroren
  • 1 große Zwiebel klein geschnitten
  • 2 Zehen Knoblauch klein geschnitten oder gepresst
  • 1,2 Liter Gemüsebrühe
  • 1 - 1,5 Teelöffel getrockneten Estragon
  • Salz und Pfeffer nach Bedarf
  • Für die Nocken:
  • 3 Esslöffel Hüttenkäse
  • 2 Esslöffel geriebenen Parmesan
  • 1 Esslöffel Quark
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1/2 Teelöffel getrocknenen Estragon
  • Salz und Pfeffer nach Bedarf

Anleitungen

  • Zuerst in einem Topf, der mindestens 3 Liter fasst, Öl erhitzen und dann die Zwiebeln mit dem Knoblauch anschwitzen.
  • Nach ca. 2-3 Minuten den Estragon dazu geben und kurz mit rösten.
  • Wenn die Zwiebeln und der Knoblauch leicht anfangen zu bräunen, den Brokkoli dazu geben und mit der Brühe ablöschen.
  • Nun ca. 10 Minuten kochen, bis der Brokkoli gar ist.
  • In dieser Zeit die Zutaten für die Nockendinger in einem Mixer o.ä. vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kalt stellen.
  • Jetzt sollte die Suppe fertig sein, mit einem Stabmixer durchpürieren.
  • Mit zwei Esslöffeln Nocken formen. Dazu nehmt ihr etwas von der Käsemasse mit einem Esslöffel auf und streift dann mit dem anderen Löffel die Masse ab, so dass eine längliche, runde Form entsteht.
  • Die Suppe mit den Nocken servieren.

Nutrition

Serving: 1g | Kalorien: 130kcal | Kohlenhydrate: 10g | Protein: 11g | Fett: 4g | gesättigte Fette: 2g | mehrfach ungesättigte Fette: 1g | Trans Fat: 1g | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 2g