Go Back
+ servings
Köstlich aromatisches Pesto alla Genovese - Basilkumpesto. Simpel, aber so unglaublich lecker!
Drucken

Klassisches Pesto alla Genovese - Basilikumpesto

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 1
Kalorien 1236kcal
Autor Marsha

Zutaten

  • 1 großes Bund Basilikum oder einen Topf
  • 30 g Pinienkerne
  • 60 g Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe in dünne Scheiben geschnitten
  • 100 ml Olivenöl

Anleitungen

  • Zuerst das Basilikum abzupfen, abspülen und trocken schütteln, oder mit einem Küchentuch grob abtrocknen. Lasst die dünnen, feineren Stiele dabei ruhig dran.
  • Nun die Pinienkerne bei mittlerer Hitze in einer Pfanne goldbraun anrösten. Bitte bleibt unbedingt dabei stehen, sie werden, wenn man nicht aufpasst, ruck zuck schwarz.
  • Den Parmesan im Foodprocessor* oder mit einem Stabmixer fein zerkleinern, dann die Pinienkerne und den Knoblauch dazu geben und ebenfalls kurz durchmixen.
  • Nun das Olivenöl und Basilikum hinzugeben
  • Alles weiter zerkleinern und mixen. Bitte mixt, nachdem das Basilikum drin ist, nicht mehr zu lange. Die grünen Blätter werden dann schnell bitter. Deshalb sollte erst alles andere zerkleinert werden und am Ende das Basilikum dazu.
  • Dann ggfs. mit einem Schaber alles wieder nach unten schieben und nochmal gut pürieren, bis eine geschmeidige Konsistenz entstanden ist.
  • Je nachdem, wie flüssig ihr euer Pesto mögt, könnt ihr natürlich noch mehr Öl hinzugeben.
  • Abschließend in ein sauberes Gefäß füllen, mit Öl aufgießen und in den Kühlschrank damit.

Nutrition

Kalorien: 1236kcal | Kohlenhydrate: 6g | Protein: 4g | Fett: 110g | gesättigte Fette: 14g | mehrfach ungesättigte Fette: 70g | Trans Fat: 7g | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 2g