Go Back
+ servings
Hackbällchen mit Tomate und Basilkum aufgespießt auf einem weißen Teller
Drucken

Fingerfood: Caprese Meatballs

Leckere Hackbällchen, gefüllt mit Mozzarella, getoppt mit Basilikum und Tomate. Partyspieße im Caprese Stil.
Gericht Buffet, Party
Land & Region Deutschland
Keyword Buffet, Caprese, einfach, Hackbällchen, Mozzarella, Partyspieße
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 15 Bällchen
Kalorien 45kcal
Autor Marsha

Zutaten

  • 400 g Tartar (Notiz 1)
  • 125 g Mozzarella Kugeln hier light, das waren bei mir 15 Kugeln
  • 15 kleine Tomaten
  • 15 Basilikumblätter
  • 15 Zahnstocher
  • 6 g Salz oder nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack

Anleitungen

  • mische das Hackfleisch mit dem Salz und Pfeffer und knete alles gut durch.
  • Gieße die Flüssigkeit von dem Mozzarella ab.
  • Teile nun kleine Portionen von dem Hack ab. Um 15 Bällchen herauszubekommen, habe ich je 26g Hack genommen.
  • Drücke das Hackfleisch etwas flach, lege die Mozzarellakugel darauf und forme das Hackfleisch dann um die Mozzarellakugel herum. Rolle das Bällchen in deinen Händen, bis es gleichmäßig rund und rundherum geschlossen ist.
  • Verfahre so weiter, bis das Hackfleisch und der Mozzarella aufgebraucht sind.
  • Nun brate die Hackbällchen bei hoher Hitze rundherherum scharf an und gare sie dann auf mittlerer Hitze weiter, bis sie durch sind.
  • Wenn Bällchen aufgehen sollten, keine Panik, einfach weitermachen. Ich denke, alle kriegen wir nicht heil durch.
  • In der Zwischenzeit kannst du die Spieße schon vorbereiten.
  • Spieße dazu eine Tomaten und ein Blatt Basilikum auf einen Zahnstocher und lege diese zur Seite, bis die Hackbällchen gar sind.
  • Nun spieße die befüllten Zahnstocher auf die Bällchen und stelle sie auf einen Teller.

Notizen

1.Natürlich kannst du auch anderes Hackfleisch nehmen. Gemischtes Hack hält am besten zusammen. Wenn du auf die Kalorien achtest, dann nimm Tartar oder mageres Rinderhack. 
Schaue für Tipps und Tricks unbedingt noch oben in den Text, da habe ich auch andere Zubereitungsarten erklärt. 

Nutrition

Serving: 1g | Kalorien: 45kcal | Kohlenhydrate: 1g | Protein: 7g | Fett: 2g | gesättigte Fette: 1g | Ballaststoffe: 1g