Go Back
+ servings
leckere, weihnachtliche Cantuccini mit Cranberries
Drucken

Blogging under the mistletoe - Tür 14: Cantuccini mit Cranberries

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 40
Kalorien 48kcal
Autor Marsha

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 1 Esslöffel Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 25 g Margarine
  • 2 Eier
  • 125 g Cranberries klein gehackt

Anleitungen

  • alle trockenen Zutaten außer den Cranberries in einer Schüssel verrühren und dann die Margarine und die beiden Eier dazugeben und alles zusammen zu einem Teig verkneten.
  • Nun die Cranberries unterheben.
  • Anschließend den Teig in Folie einwickeln und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen. 10 Minuten vor Ablauf den Ofen auf 175° Ober- Unterhitze oder 150° Umluft vorheizen.
  • Formt nun zwei kleine Brotlaibe und legt diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech und backt sie für 20 Minuten.
  • Lasst die Laibe so weit abkühlen, dass ihr sie in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden könnt.
  • Legt die Scheiben nebeneinander wieder auf das Blech und backt sie weitere 12-15 Minuten.
  • Die Cantuccini sind noch etwas weich, werden aber knusprig, wenn sie abgekühlt sind.

Nutrition

Serving: 1g | Kalorien: 48kcal | Kohlenhydrate: 9g | Protein: 1g | Fett: 1g | Zucker: 4g