Go Back
saftiges Zucchinibrot - Zubereitung mit und ohne Thermomix. Einfach und schnell gemacht, kalorienärmer als normales Brot.
Drucken

Saftiges Zucchinbrot

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Kalorien 115kcal

Zutaten

  • 250 g Zucchini geputzt und geviertelt
  • 1 TL Butter
  • 1 Würfel Hefe oder 1 Päckchen Trockenhefe
  • 50 g Wasser
  • 350 g Mehl
  • 1 TL Salz

Anleitungen

  • Gebt zuerst die Zucchini in den Mixtopf und zerkleinert diese kurz für 6 Sekunden/Stufe 4.5
  • Gebt dann die Butter dazu und dünstet das Ganze 6 Minuten/100°Grad/Linkslauf Stufe 1
  • Nun umfüllen und etwas abkühlen lassen. Ich hab´s kurz rausgestellt.
  • Den Mixtopf grob säubern und die Hefe mit 50g Wasser hinein geben. 2 Minuten/37° Grad/Stufe 1 auflösen.
  • Jetzt Zucchini, Mehl und Salz dazu geben und für 2 Minuten/Teigstufe kneten.
  • Auf eine bemehlte Fläche geben, zu einem Brotlaib formen ohne den Teig zu kneten und bei 220° (kein Vorheizen!) für ca. 35 Minuten backen. 

Notizen

Ohne Thermomix werden die Zucchini fein gerieben und dann für 6 Minuten bei mittlerer Hitze in einer Pfanne angeschwitzt. Dann beiseite stellen (kühl).
Derweil gebt ihr die Hefe mit 50g Wasser in eine Schüssel (eurer Küchenmaschine) und löst diese für ca. 5 Minuten auf, bis leichte Bläschen aufsteigen.
Nun gebt die Zucchini, das Mehl und das Salz zum Hefewasser und knetet alles so lange durch, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist.
Nun verfahrt weiter wie im Thermomix Rezept.

Nutrition

Serving: 1Scheibe | Kalorien: 115kcal | Kohlenhydrate: 23g | Protein: 3g | Fett: 1g | Cholesterin: 1mg | Natrium: 4mg | Potassium: 88mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 50IU | Vitamin C: 5mg | Iron: 0.7mg