Skip to Content

14 leckere Rezepte für Weihnachtsplätzchen und Gebäck

Familienrezept für zartes Spritzgebäck. Einfach, schnell und kindertauglich.
Mama´s Spritzgebäck. Super lecker!

Hier findet ihr 14 wunderbare Rezepte Weihnachtsplätzchen und Weihnachtsgebäck. Schnelle Ausstechplätzchen, zartes Spritzgebäck wie bei Oma, Klassiker wie Zimtsterne und Spekulatius und außergewöhnliches Gebäck wie Macarons, die weihnachtlich angehaucht und wunderhübsch sind.

Ich hatte euch ja gebeten, Cookies, Plätzchen und Kekse zu meinem ersten Geburtstag zu machen und ihr habt wirklich tolles Gebäck mitgebracht.

Ich bin echt überwältigt! Ihr seid so klasse! Ich hätte nie damit gerechnet, dass so viele von euch bei meinem kleinen Geburtstagsevent mitmachen würden. Wow! Einfach nur wow! Hier kommt nun die Zusammenfassung aller Rezepte. Schaut unbedingt bei den ganzen lieben Bloggern vorbei.

Zimtschneckenplätzchen

Jenny vom Blog Tulpentag hat großartige Zimtschneckenplätzchen gebacken. Die Liebe zu Zimt haben wir auf jeden Fall gemeinsam! Zarte Plätzchen, mit einer crunchigen Zucker-Zimtschicht bestreut. Ich könnte die den ganzen Tag futtern!

Zimtschneckenplätzchen-super lecker!

Schoko-Orangen-Macarons

Malene von Einfach Malene hat grandiose Schoko-Orangen-Macarons mitgebracht. Die sehen herrlich aus! Ich weiß ja, dass es wirklich nicht einfach ist, Macarons selbst zu machen und man wirklich sehr sorgsam sein muss, daher Respekt! Wunderbar weihnachtliche Aromen und super hübsch.

Drei rote Schoko-Orangen-Macarons aufeinander.

Tonkabohnen-Kipferl

Christin von Ofengeflüster legt diese tollen Tonkabohnen-Kipferl auf den Geburtstagstisch. Eine sehr schöne Variante der klassischen Vanillekipferl. Zart, mürbe, süß und zuckrig. Sehen die nicht zum Anbeißen aus?

Tonkabohnen-Kipferl mit Zucker auf einem Auskühlgitter

Gefüllte Lebkuchenherzen selbstgemacht

Carina von Rasberrysue hat sich an selbst gemachte gefüllte Lebkuchenherzen getraut. Wow, sag ich nur! Ich mag dieses Weinachtsgebäck so gern.

gefüllte Lebkuchenherzen

Red Velvet Cookies

Anne von Zuckermoment hat wunderschöne Red Velvet Cookies gemacht und ihr Freund hat sogar geholfen. Sind diese Weihnachtsplätzchen nicht wunderschön dekoriert?

rot-weiß dekorierte Ausstechplätzchen unter einem Mistelzweig

Mamas Spritzgebäck

 Das Rezept für Mama´s Spritzgebäck kommt von der lieben Tine. Ein Klassiker. Wer liebt sie nicht, die traditionellen Familienrezepte, die von Oma zu Mama zu uns gelangen und so immer weiterleben? Auch dieses Rezept ist extrem einfach und kindertauglich.

Mama´s Spritzgebäck. Super lecker!

Mamas Spritzgebäck

Familienrezept für zartes Spritzgebäck. Einfach, schnell und kindertauglich.
4.84 von 6 Bewertungen
Drucken Pin Rate
Gericht: Dessert
Land & Region: Deutschland
Keyword: einfach, kinder, schnell, Spekulatiuskekse, Spritzgebäck, weihnachtskekse
Autor: Marsha

Zubehör

  • Rührgerät mit Knethaken
  • Gebäckpresse

Zutaten

  • 500 g Butter
  • 500 g Zucker
  • 4 Päckchen Vanillezucker
  • 1 kg Mehl
  • 1 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 Eier

Zubereitung

  • Verknetet alle Zutaten miteinander.
  • Füllt den Teig portionsweise in eure Gebäckpresse und presst leckere Plätzchen aus. Legt sie nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Lasst ein wenig Platz zwischen den einzelnen Gebäckstücken.
  • Dann für 10-12 Minuten bei 180° Ober-/Unterhitze backen

Notizen

Wer mag, kann das fertige Gebäck noch mit Schokolade dekorieren.
Wenn ihr Streusel oder gehackte Nüsse auf das Gebäck geben wollt, macht dies vor dem Backen. Der Teig ist recht zart, seid vorsichtig beim Dekorieren. 
Für eine kleinere Menge könnt ihr die Zutaten einfach halbieren. 
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!

Spekulatiuskekse

Spekulatiuskekse oder auch Stempelkekse von Maren. Die sehen wirklich toll aus und das Rezept ist super unkompliziert. Hier können sogar Kinder mitbacken! Wer einfache Ausstecher mag, die nach Weihnachten schmecken, sollte diese leckere Plätzchen unbedingt ausprobieren.

Spekulatiuskekse. Super lecker

Spekulatiuskekse

Knusprig, leicht, einfach gemacht sind diese feinen Spekulatiuskekse
No ratings yet
Drucken Pin Rate
Gericht: Dessert
Land & Region: Deutschland
Keyword: kekse, plätzchen, spekulatius, Spekulatiuskekse
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 12 Minuten
Arbeitszeit: 32 Minuten
Autor: Marsha

Zutaten

Für das Gewürz

  • 6 TL Zimt
  • 2 TL gem. Muskatnuss
  • 1 TL gem. Nelken
  • 1 TL gem. Kardamom
  • 1/4 TL gem. Ingwer
  • 1 Msp gem. Muskatblüte

Für den Teig

  • 125 g Butter gebräunt!
  • 125 g feinster Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 4 TL Spekulatiusgewürz

Zubereitung

  • Die Gewürze miteinander vermischen.
  • Die Zutaten für den Teig miteinander verkneten
  • Dann den Teig mindestens 30 Minuten im Kühlschrank kühlen.
  • Heizt euren Ofen auf 160°C vor.
  • Rollt den Teig nun aus und stecht in nach euren Wünschen aus.
  • Im Ofen für 10-12 Minuten backen, schön aufpassen, damit die Kekse nicht zu dunkel werden.
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!

Weihnachtliche Cronuts

Petra von Was cookst du heute hat leckere weihnachtliche Cronuts im Gepäck. Cronuts sind eine Mischung aus Donut und Croissant und schmecken wunderbar zart und lecker. In dieser weihnachtlichen Variante sind Walnüsse und Honig enthalten und Nutella. Njam!

weihnachtliche Cronuts mit Nüssen

Dreierlei Backmischungen für Zimtsterne

Julia von Hab ich selbst gemacht hat da mal was selbst gemacht :-) Drei Varianten von Zimtsternen in Form von Backmischungen. Eignet sich super als Geschenk aus der Küche und kommt immer gut an. Zimtsterne gehören zur Vorweihnachtszeit einfach dazu.

dreierlei Backmischung für Zimtesterne in Gläsern

Stollenkonfekt

Laura von Laura´s Kreativecke hat zartes Stollenkonfekt gebacken. So lecker! Mal eine schöne Variante des klassischen Stollens. Mit einem Haps sind sie im Mund. Auch eine schöne Geschenkidee.

Stollenkonfekt mit Puderzucker

Nutella-Gewürzkringel

Wer Nutella liebt (so wie ich, hach!) sollte unbedingt bei Sandy auf dem Blog Sasibella vorbeischauen. Diese kleinen Kekse sehen einfach wunderbar aus und vereinen alles, was ich besonders gern hab.

Nutella-Gewürzkringel mit bunten Bändern

Nussmännchen mit Cashewkernen und Tonkabohne

Eva von Evchen kocht hat diese wunderbaren Nussmännchen mit Cashewkernen und Tonkabohne gebacken.

Nussmännchen Kekse in einer Keksdose

Pfeffernüsse

Die liebe Julia nascht heute keine Erdbeeren, wie ihr Blog Naschen mit der Erdbeerqueen vermuten lässt,  sondern leckere Pfeffernüsse. Hübsch verziert mit Zuckerguss und Streuseln. Lecker!

Pfeffernüsse auf einem Teller mit weißem Zuckerguss und bunten Streuseln

Stollenmuffins

Eva vom Blog Dental Food hatte eine tolle Idee und hat Stollenmuffins mitgebracht. Was für eine tolle Idee!

Stollenmuffin unter einer Glashaube.

Ich danke euch allen für die tollen Einsendungen! Ich habe mich so gefreut!

Weitere wunderbare Weihnachtsplätzchen und andere Weihnachtsrezepte findet ihr hier.

Eine Collage von fünf Bildern mit Weihnachtsrezepten.
Rezept Bewertung




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Laura

Monday 19th of December 2016

Oh wow, was für eine riesen Zusammenstellung! Wirklich tolle Rezepte. Vielen Dank für die Erwähnung :) Bei mir auf dem Blog gibt es noch bis Ende der Woche ein Weihnachtsgewinnspiel, ich freue mich wenn du mal vorbei schaust :) Liebe Grüße, Laura von lauraskreativecke

Marsha

Tuesday 20th of December 2016

Ja, super toll, oder? Da guck ich gern mal vorbei, danke für´s Bescheid geben :-)

Liebe Grüße, Marsha

Tine

Sunday 18th of December 2016

Guten Abend ? Ich freue mich auch sehr??❤ soviel tolle rezepte?vlg tine

Marsha

Monday 19th of December 2016

<3 Danke nochmal für dein wunderbares Rezept! Ich brauche noch deine Adresse ;-) Liebe Grüße, Marsha

Malene (Tell About It)

Sunday 18th of December 2016

Liebe Marsha,

ich bin völlig von den Socken wie viele mitgemacht haben und so wunderbare Rezepte eingereicht haben. Einfach großartig :-) Und wie sehr ich mich gerade über die Gewürze von Ankerkraut freue. Mega genial!!! Da bin ich ja schon voller Vorfreue, wenn ich diese ausprobieren kann :-)

Liebe Grüße Malene

Marsha

Sunday 18th of December 2016

Liebe Malene, herzlichen Glückwunsch :-) Die Gewürze sind wirklich so, so toll!

Ich bin auch immer noch baff, dass so viele liebe Leute mitgemacht haben, klasse.

Liebe Grüße, Marsha

Julia Erdbeerqueen

Sunday 18th of December 2016

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner :) Die Red Velvet Kekse sind ja wunderschön geworden!

Marsha

Sunday 18th of December 2016

Huhu Julia,

ja, die sind großartig, oder?

Liebe Grüße, Marsha