Skip to Content

Leckere Gemüsepfanne mit Frischkäsesauce

Leckere und einfache Gemüsepfanne mit einer Frisckäsesauce und dazu Reis.
gemüse in frischkäsesauce auf reis in einer grauen schüssel von oben fotografiert

Diese Gemüsepfanne mit Frischkäsesauce ist wirklich totaaaal einfach und schnell gemacht, dabei super lecker, gesund und kalorienarm. Ich liebe solchen schnellen Feierabendrezepte! Statt Reis könnt ihr auch Kartoffeln, Gnocchi oder Nudeln dazu servieren.

Gemüsepfanne auf Reis in einer kleinen Schüssel von oben fotografiert

Das Rezept ist total spontan entstanden. Ich habe geschaut, was ich noch im Kühlschrank hatte und dann ist die Nutzung meiner Pfanne oft die erste Wahl. Es ist halt so einfach, die Zutaten hineinzuwerfen und peu a peu zu ergänzen. Und meistens schmeckt es dann wirklich total gut.

Das Ergebnis war diese Gemüsepfanne mit Frischkäsesauce, die so lecker war, dass ich sie euch nicht vorenthalten möchte. Ganz schnell gemacht, lecker abgeschmeckt und schon könnt ihr ein tolles, kalorienarmes Mahl genießen.

Und wenn ihr alles in grobe Stücke schneidet, können kleine Gemüseverweigerer das, was sie nicht mögen, ganz einfach heraus pulen ;-) Das mache ich schon seit jeher genau so. Ich lasse nichts weg, aber es darf herausgefischt werden.

Gemüsepfanne auf Reis in einer kleinen Schale mit Gemüse im Hintergrund

Natürlich geht das nicht bei allen Sachen und ich werde meinem Pilzhasser keine Champignoncremesuppe vorsetzen, aber bei erstaunlichen vielen Rezepten ist das gar kein Problem.

In diesem Fall haben wir Reis dazu serviert, aber ich kann mir diese Gemüsesauce auch super mit Nudeln, Gnocchi oder einfach mit leckerem, frischen Brot vorstellen. Das bedeutet aber auch, dass ihr die Kalorien der Beilage euer Wahl noch dazu rechnen müsst.

Die Sauce selbst ist unheimlich kalorienarm und kann daher noch gut eine Sättigungsbeilage vertragen.

Nahaufnahme von Gemüsepfanne mit Reis in gesprenkelter Schale

Wir haben die Gemüsepfanne mit Reis gegessen. Diesen dann einfach zuerst aufsetzen und köcheln lassen, während ihr die Sauce zubereitet.  Ich mache das immer im Reiskocher für die Mikrowelle*, weil ich da auf nichts achten muss und sich der Reis quasi von selbst kocht.

Natürlich gilt das ebenso für Nudeln, Gnocchi, Couscous und co. Setzt zuerst die Beilage auf und macht euch dann an die Sauce. Dann sollte alles gleichzeitig fertig sein.

Reis mit Gemüse und Frischkäsesauce in einer gesprenkelten Schale

Vielleicht mögt ihr auch?

Wenn ihr schnelle Feierabendrezepte mögt, schaut euch unbedingt meine Gnocchi mit Käsesauce und Brokkoli an, die in 20 Minuten auf dem Tisch stehen. Wenn ihr lieber Pasta esst, wären diese One-Pot-Pasta mit Champignons und Schinken sicherlich auch was für euch. Oder lieber etwas mit Kartoffeln? Dann schaut mal hier vorbei: Mildes Curry mit Kartoffeln und Blumenkohl.

Wenn dir mein Rezept gefällt, würde ich mich über eine 5 Sterne Bewertung im Rezept sehr doll freuen! Tag´ mich unbedingt bei Instagram #einepriselecker @einepriselecker, wenn du etwas nachgekocht hast. Ich freue mich auch total über Kommentare oder Emails (marsha@einepriselecker.de).

gemüse in frischkäsesauce auf reis in einer grauen schüssel von oben fotografiert

Gemüsepfanne mit Frischkäsesauce und Reis

Leckere und einfache Gemüsepfanne mit einer Frisckäsesauce und dazu Reis.
4.5 von 4 Bewertungen
Drucken Pin Rate
Gericht: Abendessen, Mittagessen
Land & Region: Deutschland
Keyword: einfach, Frischkäsesauce, gemüsepfanne, Reis, schnell
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Portionen: 5 Portionen
Kalorien: 85kcal
Autor: Marsha

Zutaten

  • 300 g Paprika
  • 300 g Zucchini
  • 200 g Champignons
  • 1 kleine Zwiebel
  • 80 g fettarmer Frischkäse gerne auch Kräuterfrischkäse
  • 80 ml Sahne oder Sahneersatz Reiscreme, Cremefine o.ä.
  • 1 Teelöffel italienische Kräuter
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

  • Schneidet alles Gemüse in mundgerechte Stücke, die Zwiebeln ruhig etwas feiner. (Notiz 1)
  • Dann erhitzt ihr einen Teelöffel Öl in einer Pfanne und gebt die Zwiebeln dazu, sobald die Pfanne heiß ist.
  • Schwitzt diese kurz an, sie dürfen ein wenig bräunen und gebt dann die Paprikastücke dazu.
  • Nach 2-3 Minuten könnt ihr die Zucchini in die Pfanne geben und nach weiteren 1-2 Minuten die Champignons.
  • Lasst alles etwa 3-4 Minuten (je nachdem wie knackig ihr das Gemüse mögt) auf mittlerer Temperatur braten, dabei gelegentlich umrühren.
  • Nun gebt den Frischkäse hinzu, rührt alles gut durch und gebt nun direkt den Sahneersatz dazu. (Notiz 2)
  • Jetzt die Kräuter einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und so lange köcheln lassen, bis das Gemüse die gewünschte Bissfestigkeit hat.
  • Ggfs. nochmal abschmecken und mit gewünschter Beilage servieren. Gerne noch ein wenig gehacktes Basilkum darüber geben.

Notizen

  1. Bei dem Gemüse könnt ihr natürlich variieren und nehmen was euch schmeckt und was ihr da habt. Achtet dann nur auf die Garzeiten.
  2. Natürlich könnt ihr hier auch die Vollfettvarianten nehmen, wenn ihr nicht abnehmen wollt/keine Kalorien zählt. 

Nährwerte

Serving: 1 g | Kalorien: 85 kcal | Kohlenhydrate: 7 g | Protein: 4 g | Fett: 4 g | gesättigte Fette: 1 g | Ballaststoffe: 4 g | Zucker: 5 g
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!

** Hierbei handelt es sich um Affiliate Links. Wenn du über diesen etwas bei Amazon bestellst, kostet es dich nicht mehr, aber ich erhalte einen kleinen Vermittlungsbeitrag.

Bruschetta mit Tomaten und kalorienreduziertem Pesto. Einfach gemacht, lecker und würzig.
Previous
Bruschetta mit Tomaten und kalorienreduziertem Spinatpesto
Kräutersalz mit Zitrone, Knoblauch, Rosmarin und Salbei - sale profumato. seasones salt with herbs, lemon and garlic. Recipe also in english!
Next
Kräutersalz mit Zitrone, Knoblauch, Rosmarin und Salbei - Sale Profumato
Rezept Bewertung




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Nadja

Saturday 9th of May 2020

Tolles Rezept, danke!

Marsha

Saturday 9th of May 2020

Danke, liebe Tanja 😊 Viele Grüße, Marsha