Skip to Content

Bunter mediterraner Nudelsalat

Eine Portion hat 8 Weight Watchers Smartpoints (WW Your Way)

Eines meiner liebsten Mitbringsel zum Grillen, zu Geburtstagen oder anderen Festen ist Nudelsalat. Man hat nicht viel Arbeit, fast jedem schmeckt es und man kann ihn total gut vorbereiten. Varianten gibt es viele. Ganz klassisch mit Fleischwurst, sauren Gurken und Mayo oder etwas ausgefallener mit Lachs, Avocado und Zucchini. Immer wieder sehr beliebt ist aber auch der italienische oder mediterrane Nudelsalat. Oft mit Tomaten, Mozzarella oder Feta und Basilikum. Mögen wir auch total gerne.

Mediterraner Nudelsalat mit frischen sowie getrockneten Tomaten mit einem leckeren Pesto-Dressing. Schnell, einfach, kalorienarm und super lecker. www.einepriselecker.de

Bei meinem mediterranen Nudelsalat sind auch Tomaten und Mozzarella mit drin, aber dazu kommen noch gelbe Paprika für die knackige Süße, getrocknete Tomaten und Oliven für die Würze und Pinienkerne für den Crunch. Natürlich schön vorher angeröstet. Soo lecker! Das Dressing besteht aus Pesto, Knoblauch, Weißweinessig und Salz und Pfeffer, total einfach und schnell. Wer mag, gibt noch etwas frischen Basilikum darüber.

Mediterraner Nudelsalat mit frischen sowie getrockneten Tomaten mit einem leckeren Pesto-Dressing. Schnell, einfach, kalorienarm und super lecker. www.einepriselecker.de

Sieht das nicht wunderbar bunt, sommerlich und frisch aus? Eine Portion Nudelsalat hat auch umso weniger Kalorien, je ausgewogener das Verhältnis von Nudeln zu Gemüse ist. Da kann man schon ganz gut tricksen, um in seinem Budget zu bleiben.

Mit diesem Nudelsalat mache ich übrigens beim "All kinds of Nudelsalat" Event der lieben Franzi von "Dynamite Cakes" mit. Wenn ihr also eine umfangreiche Nudelsalatsammlung für eure nächste Party braucht, schaut unbedingt bei ihr vorbei!


Mediterraner Nudelsalat

Eine Portion hat 8 Weight Watchers Smartpoints (WW Your Way)
4.5 von 4 Bewertungen
Drucken Pin Rate
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 12 Minuten
Arbeitszeit: 27 Minuten
Portionen: 10 Portionen als Beilage
Kalorien: 305kcal

Zutaten

  • 500 g Nudeln hier Penne
  • 250 g Cherry-Tomaten geviertelt
  • 40 g getrocknete Softtomaten klein geschnitten
  • 75 g Pinienkerne
  • 1 Paprika hier gelb, gewürfelt
  • 250 g Mozzarella, fettarm oder Skyrella zerrupft oder gewürfelt
  • 4-5 EL Oliven hier schwarz, in Scheiben
  • 6-8 Stücke geröstete Paprika klein geschnitten
  • 6-8 Blätter Basilkum klein geschnitten oder gerupft

Für das Dressing

  • 3 EL Basilikumpesto
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 Zehe Knoblauch gepresst
  • ½ TL Zucker
  • 1-2 EL Wasser
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

  • Setze zuerst die Nudeln in reichlich Salzwasser auf und koche sie al dente.
  • Röste die Pinienkerne in einer Pfanne auf mittlere Hitze ohne extra Fett an, bis sie goldbraun sind. Achtung, bleibe unbedingt dabei stehen, Pininekerne können in sehr kurzer Zeit, quasi von jetzt auf gleich, anbrennen. 
  • Rühre dann das Dressing zusammen und schmecke es mit Salz und Pfeffer ab. Gib das Wasser erst zum Schluss schluckweise dazu, es soll das Dressing nur etwas verflüssigen, aber auch nicht zu sehr. 
  • Wenn die Nudeln gar sind, lass sie entweder abkühlen, wenn du genügend Zeit hast oder lass kaltes Wasser darüber laufen, bis sie ausreichend herunter gekühlt sind. Die Nudeln sollten sich dazu in einem Sieb befinden. 
  • Vermische die Nudeln nun mit den ganzen übrigen Zutaten außer dem frischen Basilikum in einer großen Schüssel und gib das Dressing dazu. Noch einmal abschmecken und den zerkleinerten Basilikum darüber streuen. 

Nährwerte

Serving: 1 Portion | Kalorien: 305 kcal | Kohlenhydrate: 41 g | Protein: 14 g | Fett: 9 g | gesättigte Fette: 1 g | Natrium: 154 mg | Potassium: 91 mg | Ballaststoffe: 3 g | Zucker: 3 g | Vitamin A: 200 IU | Vitamin C: 4.1 mg | Iron: 0.2 mg
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!

In diesem Rezept verwendete Produkte/Zutaten*:

[amazon_link asins='B01KHM54RO,B00ZRB9GDY,B015J7F3B4' template='ProductCarousel' store='wwweineprisel-21' marketplace='DE' link_id='d58889a9-7587-11e8-9fea-8b2d61b1733c']

Mediterraner Nudelsalat mit frischen sowie getrockneten Tomaten mit einem leckeren Pesto-Dressing. Schnell, einfach, kalorienarm und super lecker. www.einepriselecker.de

Ein absolutes Aromenfeuerwerk. Köstliche Tomaten-Chili-Konfitüre mit und ohne Thermomix.
Previous
Explosion der Aromen - Tomaten-Chili-Konfitüre
Dreierlei pikante Panna Cotta mit Parmesan, Ricotta und Ziegenkäse mit Aceto Balsamico di Modena g.g.A.. Einfach gemacht, große Wirkung, leicht und frisch. www.einepriselecker.de
Next
Dreierlei pikante Panna Cotta mit Parmesan, Ricotta und Ziegenkäse
Rezept Bewertung




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu