Skip to Content

Fruchtiger Winterpunsch - schnell und einfach gemacht

Mit Süßstoff statt dem Kandis hat ein Glas nur noch 38 Kalorien!
fruchtiger Winterpunsch. Ganz einfach gemacht und schmeckt einfach köstlich. Delicious winter punch. Recipe also in english!

Meiner Meinung nach braucht man auch etwas, um die ganzen Plätzchen, Stollen und Lebkuchen herunterzuspülen. Da ich natürlich immer an euch denke und euch das Leben einfacher machen möchte, gibt es heute diesen überaus schmackhaften Winterpunsch für euch. Das Rezept hat meine liebe Oma mir gegeben.

fruchtiger Winterpunsch. Ganz einfach gemacht und schmeckt einfach köstlich. Delicious winter punch. Recipe also in english!

Ich habe ihn jetzt auch das erste Mal gemacht und muss sagen: richtig, richtig lecker. Kein Wunder, dass Oma´s Freundinnen ihr das Rezept immer abluchsen wollten. Sie hat es aber nie rausgerückt. Aber für nun habe ich die Erlaubnis bekommen, den Winterpunsch mit euch zu teilen. Ich hoffe, er schmeckt euch genauso gut wie uns. Es ist auch gar nicht weiter schwierig, den Punsch zu machen, der Aufwand ist ein klitzekleines bisschen höher als beim Teekochen, aber wirklich nur klitzeklein.

fruchtiger Winterpunsch. Ganz einfach gemacht und schmeckt einfach köstlich. Delicious winter punch. Recipe also in english!

Ich muss ja auch nochmal kurz von dieser tollen Teekanne schwärmen. Die hab ich neulich bei TKMaxx gefunden, es gab sie auch noch in hellblau. Ratet mal, wer unbedingt beide mitnehmen musste? Richtig! Die sind aber auch so toll. Ich suche seit bestimmt einem Jahr nach einer tollen Kanne, die mehr als mickrige 1,2 Liter fasst und stabil ist. Hübsch sollte sie natürlich auch sein. Nachdem der Verzweiflungskauf einer günstigen, schlichten Glaskanne nach knapp 2 Wochen herunterfiel und in tausend Scherben zersprang, kam das Glück direkt in Form dieser Glanzstücke. Hach!

fruchtiger Winterpunsch. Ganz einfach gemacht und schmeckt einfach köstlich. Delicious winter punch. Recipe also in english!

Ich gebe zu, ich hatte nicht alle Zuaten für den Winterpunsch zu Hause, aber eigentlich musste ich nur den Saft kaufen. Wir sind Wassertrinker und haben Saft und Co. nur zu besonderen Gelegenheiten, sprich, wenn Besuch kommt, da. Dann zehren wir noch eine Weile von den Resten, bis wieder Besuch kommt :-)

fruchtiger Winterpunsch. Ganz einfach gemacht und schmeckt einfach köstlich. Delicious winter punch. Recipe also in english!

Fruchtiger Winterpunsch - schnell und einfach gemacht

Mit Süßstoff statt dem Kandis hat ein Glas nur noch 38 Kalorien!
No ratings yet
Drucken Pin Rate
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Portionen: 4
Kalorien: 85kcal

Zutaten

  • 4 Esslöffel/Beutel Schwarztee hier Darjeeling (8 Kalorien)
  • 700 ml Wasser
  • 100 ml Johannisbeersaft 56 Kalorien
  • 100 ml Rotwein alternativ mehr Saft (79 Kalorien)
  • 50 g Kandiszucker - oder eine zuckerfreie Alternative 195 Kalorien
  • 1 1/2 Zimtstangen 10 Kalorien, nur grob geschätzt

Zubereitung

  • Kocht den Tee mit dem Wasser auf uns lasst ihn gemäß Packungsanweisung ziehen.
  • in der Zwischenzeit füllt den Saft mit den übrigen Zutaten in einen kleinen Topf und wärmt ihn bei geringerer Hitzezufuhr auf, sodass der Kandis sich löst.
  • Nicht zum Kochen bringen!
  • Gießt nun den Tee mit dem Rotweinsaftgemisch zusammen und serviert ihn in vier Gläsern.

Notizen

Kocht den Tee mit dem Wasser auf uns lasst ihn gemäß Packungsanweisung ziehen.
Gebt die übrigen Zutaten in den Mixtopf und erwärmt diese für 5 Minuten/80°Grad/Rührelement.
Gießt nun den Tee mit dem Rotweinsaftgemisch zusammen und serviert ihn in vier Gläsern.

Nährwerte

Serving: 225 g | Kalorien: 85 kcal | Kohlenhydrate: 17 g | Ballaststoffe: 1 g | Zucker: 16 g
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!
fruchtiger Winterpunsch. Ganz einfach gemacht und schmeckt einfach köstlich. Delicious winter punch. Recipe also in english!

fruity winter punch

No ratings yet
Drucken Pin Rate
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Portionen: 4
Kalorien: 85kcal
Autor: Marsha

Zutaten

  • 4 tbsp or teabags of black tea - here darjeeling
  • 700 ml water
  • 100 ml blackcurrant juice
  • 100 ml red wine - or more juice if you want it alcohol free
  • 50 g rock sugar or a sweetener of your liking
  • 1 1/2 cinnamon sticks

Zubereitung

  • first cook the tea with the water and let brew according to package information
  • in the meantime fill the other ingredients in a small pot and warm it up slowly so the rock sugar melts. Don´t bring to boil!
  • Now pour the wine-juice mixture to the tea, stir and fill into 4 glasses and enjoy.

Notizen

If use a calorie-free sweetener, the winter punch has only 38 calories a serving

Nährwerte

Serving: 225 g | Kalorien: 85 kcal | Kohlenhydrate: 17 g | Ballaststoffe: 1 g | Zucker: 16 g
DisclaimerDie Nährwerte für meine Rezepte errechne ich mit Myfitnesspal, mit den von mir verwendeten Zutaten. Bitte beachte, dass unterschiedliche Zutaten unterschiedliche Werte ergeben können. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Hast du dieses Rezept getestet?Ich freue mich total, von dir zu hören! Tag´ mich unter @einepriselecker!

fruchtiger Winterpunsch. Ganz einfach gemacht und schmeckt einfach köstlich. Delicious winter punch. Recipe also in english!

Rezept Bewertung




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu