Collage mit 4 Bildern von Weihnachtskeksen mit Text in der Mitte

Teile das Rezept gern

Es ist soweit! Die Vorweihnachtszeit naht und es werden Weihnachtskekse und weitere Leckereien gebacken. Ich liebe diese Zeit! Und ich liebe es, Plätzchen zu backen.

Collage mit 4 Bildern von Weihnachtskeksen mit Text in der Mitte

Es darf nur nicht zu aufwendig für mich sein. Dann verliere ich schnell die Geduld. Wenn es länger dauert, die Kekse zu backen als zu essen, bin ich raus.

Deswegen findest du hier eine kleine, aber feine Sammlung von einfachen Rezepten für zartes, knuspriges Weihnachtsgebäck.

Es gibt einfache Ausstecher, die du mit deinen Kindern backen kannst, mehlfreie Kekse, einfache Plätzchen, die nur geformt und ausgeschnitten oder gekleckst werden, köstliche und schokoladige Rumkugeln, zartes Mürbeteiggebäck mit fruchtiger Füllung und natürlich die Klassiker wie Zimtsterne, Vanillekipferl und extra weiche und besonders einfach gemachte Lebkuchen.

Alle Rezepte kommen ohne spezielle Zutaten aus und sind für Anfänger geeignet.

Ich habe ein, zwei Rezepte dazu gemogelt, die ich nicht unbedingt 100% mit Weihnachten verbinde. Aber es gilt ja eh: Backe die Rezepte, wann immer du magst.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und Nachbacken!

Diese 4 Rezepte für Weihnachtskekse sind übrigens meine Favoriten:

Ich hoffe, für dich sind Rezepte dabei, die du nachbacken magst und die dir und deinen Liebsten genau so gut schmecken wie uns.

Ich freue mich natürlich auch immer über einen lieben Kommentar, auch konstruktive Kritik ist immer willkommen!

Profilbild von Marsha von Eine Prise Lecker

Ich freue mich immer über aktive Leser!

Hast du schon eines meiner Rezepte ausprobiert? Ich würde mich riesig freuen, wenn du deine Erfahrungen teilst! Lass mir doch bitte eine Bewertung da und verrate mir in den Kommentaren, wie es dir geschmeckt hat und ob du vielleicht eine eigene kreative Note hinzugefügt hast.

Dein Feedback macht nicht nur mich super happy, es ist auch hilfreich für alle anderen Kochbegeisterten, die auf der Suche nach Inspiration sind.

Folge mir auch auf meinen Social-Media-Kanälen und teile deine Kreationen unter meinem Hashtag #einepriselecker – egal ob Instagram, Facebook, TikTok oder Pinterest.

Du hast noch nicht genug? Dann schaue unbedingt noch in diese Sammlung mit 14 leckeren Weihnachtskeksen

Collage mit 4 Bildern von Keksen

Teile das Rezept gern

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 Kommentare

  1. liebe Marsha, hast Du ausser den wunderschönen Plaetzchen und Keksen auch eine Art Advents-oder Weihnachtskuchen – Vorschlag fuer mich?

    ❤–lichen Dank und eine frohe und festliche Zeit fuer Dich !!!

    Katharina

    ..

    1. Liebe Katharina,
      speziell Adventskuchen nicht, aber bei meinem Marmorkuchen ist Orange mit enthalten, du könntest dies noch mit Zimt oder Lebkuchengewürz ergänzen.(https://einepriselecker.de/saftiger-fluffiger-marmorkuchen/). Statt der Schokoladenglasur könntest du eine Zimtglasur aus Puderzucker, Milch und Zimt machen.
      Du könntest auch das Kakaopulver weglassen und Rosinen und, wenn du magst, Orangeat und Zitronat hinzufügen.
      Advent und Weihnachten hat ja viel mit Aromen zu tun, man könnte viele schlichte Kuchen ganz einfach durch weihnachtliche Gewürze verfeinern und winterlicher machen.

      Meine Freundin Malene hat aber auch eine nette Sammlung von weihnachtlichen Kuchen, vielleicht magst du mal bei stöbern?
      https://www.einfachmalene.de/13-super-leckere-weihnachtskuchen-zum-backen-im-dezember/

      Viele liebe Grüße,
      Marsha